Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • roschmitt -

    Hat das Thema Problem mit Acryl-Klarlack!!! Brauche dringend euren Rat!!! gestartet.

    Thema
    Hallo Zusammen Ich habe in den letzten Monaten ein neues Terrarium gebaut für meinen Baumpython. Ich habe das Terrarium eingerichtet und es genug lang einlaufen lassen. (Licht, Belüftung, Luftfeuchte,Wärme...) Vor einer Woche hat er nun sein neues…
  • Thoga -

    Hat eine Antwort im Thema Schimmel am Ei verfasst.

    Beitrag
    Hallo , Aus den damals verbliebenen 22 Eiern sind 18 Tiere geschlüpft (hier unter "Der Schlupf beginnt" nachzulesen). Gruß Thorsten
  • TeisT -

    Hat eine Antwort im Thema Schimmel am Ei verfasst.

    Beitrag
    Hi! Wie ging es hier weiter? Sind aus den Eiern Tiere geschlüpft?
  • swisschondro -

    Hat eine Antwort im Thema Sorong x Sorong verfasst.

    Beitrag
    Das ist wirklich traurig zu hören, mein Beileid. Ein erhöhter Harnsäurewert resp. eine Gicht kann sowohl Folge wie Ursache einer Nierenerkrankung sein (Gichtniere) oder auch eine Nebenwirkung einer Behandlung mit bestimmten Antibiotika. Wir wissen…
  • Beowoulf -

    Hat eine Antwort im Thema Sorong x Sorong verfasst.

    Beitrag
    Letzter Eintrag zu dem Thema: nach erneuter Behandlung in der Klinik - Weibchen gestern verstorben Dazwischen eine zu hohe Dosis allopurinol bekommen; ob das der Grund war.. Blutwerte waren gut, aber dann... keiner weiß es.
  • Beowoulf -

    Hat eine Antwort im Thema Sorong x Sorong verfasst.

    Beitrag
    Hi Martin, Also, nach knapp 10 Tagen stationärer Versorgung mit Infusionen und mehrfachen Bluanalysen habe ich sie heute wieder nach Hause geholt. Die Werte haben sich gebessert und sie bekommt jetzt noch ein paar Tage Ihre Medikamente von mir. Danach…
  • swisschondro -

    Hat eine Antwort im Thema Sorong x Sorong verfasst.

    Beitrag
    Hallo Andi Wie geht es Deinem Weibchen?
  • swisschondro -

    Hat eine Antwort im Thema Sorong x Sorong verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Beowoulf: „Ich halte meine beiden Chondros zwar etwas "Trockener" - sprich keine permanenten 100% Luftfeuchtigkeit “ Konstante 100% rel. LF wäre gar nicht gut, es reicht absolut, wenn die LF nicht unter 60% fällt und nach dem Sprühen…
  • Beowoulf -

    Hat eine Antwort im Thema Sorong x Sorong verfasst.

    Beitrag
    Hi Martin, Ich halte meine beiden Chondros zwar etwas "Trockener" - sprich keine permanenten 100% Luftfeuchtigkeit, aber nachdem sich beide Tiere immer problemlos und "in einem Stück" gehäutet haben, denke ich dass es soweit im,er gepasst hat. Nach…
  • swisschondro -

    Hat eine Antwort im Thema Sorong x Sorong verfasst.

    Beitrag
    Hallo Andi Danke für das Update. Das klingt wirklich gar nicht gut. Wenn die Haltungsparameter immer im grünen Bereich waren, hast Du kaum etwas falsch gamacht. Eine häufige Ursache für ein akutes Nierenversagen kann eine Infektion sein…
  • Beowoulf -

    Hat eine Antwort im Thema Sorong x Sorong verfasst.

    Beitrag
    So, neues Update - Weibchen liegt mit Nierenversagen auf der Station und die Prognosen sehen überhaupt nicht gut aus. Kann das alles gar nicht glauben... Retinierte Eier waren im Ultraschall nicht sichtbar, Blutwerte sind aber extrem schlecht um sie…
  • Beowoulf -

    Hat eine Antwort im Thema Sorong x Sorong verfasst.

    Beitrag
    Hallo Martin, Vielen Dank für die ausführliche Antwort. Werde morgen eine Ultraschalluntersuchung durchführen lassen - ich hoffe nur dass es nicht schon zu spät ist. Sie liegt nun doch schon den dritten Tag am Boden und heute wirkt sie auch so…
  • swisschondro -

    Hat eine Antwort im Thema Sorong x Sorong verfasst.

    Beitrag
    Hallo Andi Wenn ich richtig gerechnet habe, hast Du sie vor ca. 7 Wochen vom Gelege entfernt. Es ist schon sehr ungewöhnlich, dass ein Weibchen ausserhalb einer Trächtigkeit so lange nicht frisst. Im Gegensatz zu den Männchen konnte ich selbst bei…
  • Beowoulf -

    Hat eine Antwort im Thema Sorong x Sorong verfasst.

    Beitrag
    Hab einzelne Eier geöffnet, aber der Inhalt war schwer zu deuten... gelb schleimig und am Ende waren sie wie ein hartgekochtes ei.. Jetzt hab ich aber eher mit meinem Weibchen Problem - frisst noch immer nicht und hat sich seit gestern am Boden…
  • Thoga -

    Hat eine Antwort im Thema Dunkle stellen am After = Krankheit? verfasst.

    Beitrag
    Hallo , das ist so nicht wirklich gut zu erkennen. Evtl. hast du ja noch bessere Fotos. Gruß Thorsten
  • Aer0 -

    Hat das Thema Dunkle stellen am After = Krankheit? gestartet.

    Thema
    Gestern Abend habe ich an meinem Biak diese dunklen stellen am After entdeckt. Sind das normale Pigmente oder muss ich mir sorgen um eine Krankheit machen?
  • Thoga -

    Hat eine Antwort im Thema Sorong x Sorong verfasst.

    Beitrag
    Hallo , wie Martin schon geschrieben hat , sind befruchtete , vertrocknete Eier auch hart. Die Unbefruchteten sind bei sogar noch länger prall geblieben als die Befruchteten. Hast die Eier mal geöffnet um nachzusehen was sich darin befunden hat…
  • swisschondro -

    Hat eine Antwort im Thema Sorong x Sorong verfasst.

    Beitrag
    Hallo Andi Bei Erstgelegen wird immer wieder über eine erhöhte Rate von unbefruchteten Eiern berichtet und auch gänzlich unbefruchtete Gelege sind durchaus möglich. Vertrocknete Eier sind allerdings auch hart, wenn sie befruchtet waren. Das…
  • Beowoulf -

    Hat eine Antwort im Thema Sorong x Sorong verfasst.

    Beitrag
    Hallo zusammen, mein Projekt ist mit dem heutigen Tage nun endgültig vorbei. Beginnend mit den anfänglichen Inkubationsschwierigkeiten, dürfte es offensichtlich auch an der Befruchtung gescheitert sein. Dass ich beim Trennen der Eier bzw. beim…
  • swisschondro -

    Hat eine Antwort im Thema Erster Zuchtversuch - Sorong x Biak-Sorong verfasst.

    Beitrag
    Hi Ronny Es tut mir leid, dies zu hören. Lass Dich nicht entmutigen, mit der Erfahrung, die Du sammeln konntest, kann es beim nächsten Mal nur besser werden. Vielleicht versuchst Du es mal mit einer Naturbrut (wobei auch dann ein guter Inkubator auf…