Fressverhalten?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mein Exemplar war am Anfang etwas zögerlich, was damit zusammenhing,dass er in sein Aufzuchtterra gekommen ist. Aber nach ner Eingewöhnung war er eine ware Fressmaschine.
      Ich habe festgestellt, sobald ich im Terra was ändere,zb.andere neue Äste rein mache, braucht es ein paar Tage bis es wieder geht.
      Aber ansonsten muss ich sie ( wie sich mittlerweile rausgestellt hat eine sie,juhu), beim fressen eher bremsen als zum fressen nötigen.
      Ganz anders mein Köpi, der ist sehr ängstlich und auch im fressverhalten.
      Meine Interwalle sind momentan jeden Sonntag und dann zwei Mäuse. Werde demnächst versuchen auf Ratten umzustellen.