Chamäleons und Chondros im selben Zimmer?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Chamäleons und Chondros im selben Zimmer?

      Hallo,

      ich habe noch keinen Chondro, halte aber seit knapp 7 Jahren Chamäleons.

      Da es sich um Montanarten handelt, die eine Nachtabkühlung auf ca. 15 Grad benötigen, würde es mich interessieren, ob ich im selben Zimmer auch einen Chondro halten könnte. Oder würde das Heatpanel nicht gegen die Raumtemperatur ankommen?
      Terrariengröße wäre 100x60x60cm und die Größe des Heatpanel wäre 51x61cm.

      Für diejenigen, die es interessiert:

      Ich halte derzeit

      1,0 chamaeleo (tr) jacksonii xantholophus
      1,0 chamaeleo (tr) quadricornis

      Gruß
      Timo

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dragonbreed ()

    • Ich hab mit Kunststoff keinerlei Erfahrung aber ich glaube das du bei so geringen nächtlichenTemperaturwerten nicht um eine Isolierung herum kommst, es sei denn du benutzt Nachts noch eine Zusatzheizung.

      Aber das ist natürlich alles nur Theorie du solltest das Terrarium fertigstellen und dann einige Zeit laufen lassen und die temperarturen messen.
    • @dragonbreed

      Der U-Wert hieß bis vor kurzem noch K-Wert und bezeichnet den Wärmedurchgangsstrom eines oder mehrerer Materialien. Dieser Wert sagt aus wieviel Leistung auf eine gewisse Zeit und Fäche durch das Material geht. Je kleiner desto besser ist das Material zu Isolieren.

      Als ich gerade bei dir U-Wert gelesen habe musste ich mich erst mal schütteln wir haben erst letzte Woche Berechnungen zum Wärmedurchgangsstrom in der Meisterschule durchgesprochen ?( ?( ?(

      Greetz

      Martin
    • Hi...

      Ich würde Dir Terrarien aus Styrodurplatten empfehlen. Meine sind auch so gebaut. Sehr leicht und isolieren sehr gut. Meine ersten waren aus 50mm Platten, die neue Generation lediglich aus 40mm. Haben einen tollen Isolationswert.

      Habe sogar Probleme, die Temperatur nachts beim Zyklen richtig tief zu halten. Ist echt nicht einfach weil die Wärme besser im Behälter bleibt und dieser logischerweise auch weniger schnell auskühlt. =)

      Bei Interesse kann ich Dir gerne weiterhelfen.

      Gruz Martin
    • @MyEsTiX:
      Warum musstest du dich schütteln? Ist der U-Wert meiner Platten so mies?

      @Diesel23:
      Styrodur kenne ich!
      Eins meiner Chamäleonterrarien ist aus diesem Material. Allerdings nur in 20mm Stärke.

      Ich wollte mein neues Becken aus PVC-Hartschaumplatten bauen, weil es doch angeblich sooo tolle Eigenschaften haben soll. Es sind übrigens die gleichen Platten wie die, die von manoshop verbaut werden....
      Nur dass ich halt 10mm statt 4mm Starke Platten verwende.