Tierschutzgesetz zum Thema töten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • jetzt hörts aber auf. dreh mir nicht die worte im mund herum!!!!!!!!!!!!!!!!


      ich habe geschrieben das auf youtube dazu anleitungen gezeigt werden und gefragt was humaner ist- nicht wie das gebaut wird!!!!


      ich bitte um richtig stellung!!!!!!!!!!



      edit: warum gibt es dann im dght forum ein extra diskussionsforum zum thema futtertiere und richtig töten? warum bist du für meine texte verantwortlich? das geht doch garnicht. dann müsstet ihr ja auch die strafe zahlen wenn ich copyright verletzungen begehe?!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von joe ()

    • Mein guter Freund !!!

      Ich weise dich nun ein allerletztes mal daraufhin, wenn du weiterhin an der Diskussion teilnehmen willst dich an die vorgegebene Linie zu halten.

      Ich werde mit dir jetzt keinerlei Diskussionen öffentlich austragen welche mein handeln betreffen.

      Entweder du hälst dich nun an die Regelen oder ich werde dich aus diesem Forum ausschließen.

      Ich habe eine klare Ansage getroffen und an die hast du dich nun zu halten !!!!

      Du hast ins Detail die Tötung niedergeschrieben und eingeräumt das dir diese nicht immer beim ersten male klappt.
      Dies habe ich mit meiner Zensur unterbunden !!!!

      Wenn du unbedingt töten willst dann lern es woanderst aber nicht hier, denn hier wird sich keiner in die Nesseln für dich setzen !!!!

      Ende der Diskussion !!!!



      18.2 Den Anweisungen der Moderatoren und der Administratoren ist grundsätzlich Folge zu leisten, sie bedürfen keiner Diskussion.


      6.3 Die Administratoren von Chondro-Community untersagen hiermit ausdrücklich die Einstellung von rassistischen, pornografischen, provozierenden, menschenverachtenden und gegen geltendes Recht oder die guten Sitten verstoßende Beiträge. Sollten den Administratoren oder einem Moderator besagte Beiträge auffallen, werden diese ohne Rückmeldung an den Autor aus dem System entfernt bzw. durch die Administratoren oder Moderatoren editiert.
    • ich will hier nichts darüber lernen!!!!

      wie kommst du darauf????


      darüber habe ich nie etwas geschrieben!!!!!


      ich wollte keine anleitungen und nichts haben!!!!


      stell das bitte klar!!!!


      ach eigentlich schon inordung. in dem thread hast du mir vorhergeschrieben das ich keine anleitung dazu geben darf- auch wenn ich bezweifel das ich das getan habe- jetzt schreibst du ich wollte welche haben... schon komisch....

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von joe ()

    • nAbend,

      @Joe: Also zuallererst mal kannst du froh sein, dass dein Post gelöscht wurde, denn ansonsten hättest du dafür echt ne saftige Anzeige kassieren können und meiner Meinung nach auch mehr als verdient. Das hatte ich dir in meiner ersten Antwort auch so geschildert, aber da ich dich mehrfach zitiert hatte, musste logischerweise die erste Hälfte meines Posts auch entfernt werden.

      Selbst wenn man jetzt mal einfach davon ausgeht, dass zum Abtöten von Wirbeltieren kein offizieller Nachweis über entsprechende Fähigkeiten nötig wäre - was so sicherlich nicht korrekt ist, verstößt du mit der von dir geschilderten Vorgehensweise eindeutig gegen das Tierschutzgesetz.
      Das krasse - und eigentlich traurige dabei - ist, dass du nichtmal wenn man dich darauf hinweist kapierst, wo der Verstoß liegt. Nein: für dich ist das regelmäßige scheitern beim Abtöten von Futtertieren vollkommen normal und du kommst nicht von selbst darauf, dass dein Handeln klar beweist, dass du definitiv nicht über die in §4 geforderten "Kenntnisse und Fähigkeiten" verfügst, sonst wüsstest du was bei dir - offenbar regelmäßig - falsch läuft und würdest das nicht als normal und selbstverständlich ansehen.
      In meinem ersten Posting hatte ich das genauer geschildert, kann dir das aber gerne nochmal per PN erklären. Vielleicht lernst du ja dann wenigstens für die Zukunft was dazu....

      Ich kann dir nur raten: Lass das mit dem Abtöten von Futtertieren, solange du nicht eine entsprechende Prüfung dazu abgelegt hast und weisst und verstehst, was du tust. Der DGHT-Sachkundenachweis ist meines Wissens nach dafür nicht ausreichend...

      Übrigens: Ja, die Forenbetreiber haften meines Wissens nach auch, wenn du hier beispielsweise gegen das Copyright verstoßen würdest, deswegen wird sowas ebenso gelöscht wie dein Post, so einfach ist das ;)
      Ist ja wohl nur verständlich, dass niemand bereit ist, sich für deinen Mist 'nen Haufen Probleme auzuhalsen...

      MfG

      P.S.: Denk doch bitte mal, bevor du schreibst, oder hast du ein allgemeines Verständnisproblem?
      Wo bitte gibts es denn im DGHT-Forum Anleitungen zum Töten von Wirbeltieren. Das von dir genannte
      Unterforum dient zum Tausch und Fragen bezügl. Haltung/Zucht von Futterinsekten!!!!!
      o
      L_
      OL

      This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat.
    • wieso dreht ihr mir alle die worte im mund herrum. ich habe nicht geschrieben das es die regel ist, das man einen 2. schlag braucht.

      ich habe geschrieben das es mir mal passiert ist. nicht das das regelmäßig vorkommt.

      ich war selber nicht in diesem dght forum. in dem buch: der grüne baumpython von steven arth und sandra baus, steht eine anleitung wie man ratten und mäuse sachgerecht tötet. dahinter steht, das man um mehr über dieses thema auf das dght forum / diskussionsforen gehen soll.
    • Hallo,

      Ich hab dir gar keine Worte im Mund herum gedreht.
      Leider sind bei meinem Art-für-Art Heftchen alle Seiten durch einen Wasserschaden verklebt, deswegen kann ich gerade nicht nachschlagen wovon du da sprichst.
      Auch wenn es dir "nur mal passiert", dass die Sache in die Hose geht, solltest du das lassen.
      Fehler dürfen dabei nicht passieren, Punkt. Ansonsten fehlen dir eben die "Kenntnisse und Fähigkeiten"!
      Hab dir ne PN geschickt, damit bin ich eigentlich auch fertig mit dem Thema und hoffe, dass du in einer ruhigen Minuten mal ein bisschen überlegst....

      Wenn du selber nie "in diesem DGHT-Forum" warst - was ja eigentlich frei zugänglich ist ;) solltest du es
      eventuell auch lassen öffentlich derart fragwürdige Behauptungen aufzustellen.
      Ich zweifle langsam daran, dass du im Stande bist, zu begreifen, welche Folgen derartige Äusserungen für dich nach sich ziehen können....
      Was wäre denn so schwer daran gewesen, das Forum auch mal kurz zu besuchen, bevor man solche Unwahrheiten verbreitet????

      MfG
      o
      L_
      OL

      This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat.
    • Ich habe dieses besagte Zitat gefunden!
      Es steht auf Seite 34 in dem Kasten mit der Überschrift "der Praxistipp".
      Da steht allerdings auch der Verweis auf die DGHT-Forenregel Nr. 10, welche lautet:

      "Beiträge, die Anleitungen zum Töten von Wirbeltieren beinhalten, auch wenn es sich um Futtertiere handelt, werden gelöscht. Laut Tierschutzgesetz darf nur ein Wirbeltier töten, wer die dazu notwendigen Fähigkeiten und Kenntnisse hat. Weitere Informationen finden sie hier."

      Quelle: DGHT.de

      Damit sollte wohl klar sein, dass man auch in anderen Fachforen nicht öffentlich darüber schreiben darf.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von dragonbreed ()

    • hmmm...anscheinedn gibts du bei dem Thema einfach keine Ruhe.

      Bitte wann ist das Thema gewesen? Genau am 16.12.2002 wurde dort der letzte Posting vor der Schließung gemacht.

      Die Forenregeln mit dem Punkt Nummer 10 den Chondro angeführt hat bestehen seid: 19. August 2009


      Recht aktuell dein Thema oder?
      Und jetzt stellt sich die Frage warum also nun die DGHT solche Themen auch verbietet.

      Ich frag mich auch was die diskutiererei darüber soll, das ich dieses Thema hier verboten habe.

      Es gibt eine klare Ansage oder?
      Und an die wird sich gehalten. ENDE!!!