Eingewöhnungszeit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Eingewöhnungszeit

      Wie lang dauerts bei euch im Schnitt bis eure neu erworbenen Tiere fressen? Hab hier ja eine Dame aus 05 und seit letzem Sonntag eine aus 08 beide sitzen getrennt aber beide fressen net ? Mach mir da noch keine großen Sorgen da ich das von meine Köpys kenne ;) aber vieleicht hat der ein oder andere ja mal nen kleine Tip wie ich es ihnen schmackhaft machen kann? versucht hab ich des immer ca 1 Std nachdem das Licht aus ist da beide dann sehr aktiv sind die jüngere hat mal zugeschnappt aber wieder direkt los gelassen die Ältere hat keinerlei interesse weder Tot noch lebend
    • Ich füttere so wie die Vorbesitzer es sagen da sie das Tier ja besser kennen und die auch einschätzen können ob das Tier z.b gleich noch am selben abend fressen wird oder doch ein Weilchen braucht.

      Bei unserem SorongxJayapura Tier aus 03/10 haben wir noch am selben Tag abends gefüttert (wurde uns geraten). Das Tier ist auch gleich dran gegangen ohne zu zögern. Bei unseren damaligen Sorong haben wir auf anraten 2 Wochen gewartet. Hier ging das Tier auch sofort dran dann ohne zu zögern. Beim Biak haben wir selber 2 Wochen gewartet, weil die Vorbesitzer kein Schimmer hatten von dem Tier also haben wir lieber erstmal gewartet. Er ging erst garnicht dran hab dann das tote Futtertier auf den unteren Ast gelegt das Terrarium abgedunkelt mit einem Handtuch und nach einer Stunde war das Tier dann weg.

      Wenn deine beiden noch nicht fressen brauchen sie wahrscheinlich noch ein bisschen. Ich würde einfach nochmal 2 Wochen abwarten. Verhungern werden die beiden schon nicht. Solang die Tiere nicht sichtlich abnehmen brauchst du dir da erstmal keine gedanken machen.

      Möglichkeit wäre z.B reizen. Indem du das Futtertier nimmst und es an den Schwanz vom Chondro stupst oder seitlich anstupsen oder aber direkt seitlich am Maul hin und wieder mal ärgern bis zugepackt wird. Würde ich aber noch nicht machen erstmal abwarten und evtl. nach 4 Wochen mal anwenden.

      Deine Haltungsparameter wären noch interessant. Kannst du ausschließen das die Tiere in der Häutung sind ?



      LG Ela
      "Geiz ist die größte Armut"
    • kleines Update die jüngere hat gestern Nacht noch gefressen ;) Ja das mit dem anstupsen ist so ne Sache ;) beide sind sehr ruhige vertreter ihrer Art und haben net das geringste Potenzial als Kampfmaschinen ;) sie treten eher den rückzug an als das sie zu beißen aber wie gesagt ich mach mir da keine Sorgen drum wollt nur mal hören wie des bei anderen so ist.Hatte gestern Abend mal ne Maus zu der jüngeren rein getan und ca 20 minuten später hat sie zugepackt