sie presst wie verrückt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • sie presst wie verrückt

      Hallo Leute!
      Ich habe ein dringendes Problem. Meine Jayapura Dame frisst seit einiger Zeit nur sehr unregelmäßig, ca. alle 3 bis 4 Wochen und dann nur eine Maus. Was ja auch nicht das problem ist aber seit heute lässt sie den Schwanz komplett auf den Boden hängen und ist am pressen wie verrückt. Ein bißchen Kot und Urin ist auch raus gekommen. Sie sieht jetzt ziemlich normal aus, halt wie nach dem Kot absondern aber sie presst immer noch weiter. Außerdem wirkt sie irgendwie schlaff, was vielleicht von der Anstrengung kommt.
      Hatte jemand von euch sowas schonmal oder hat nen Tipp für mich?
      Ich wollte zwar zum TA aber der hatte natürlich schon zu.

      Wäre für alle Tipps dankbar!

      Gruß
    • Hey,
      Wie alt ist die Dame?
      Hast du mal den Bereich um die Kloake abgetastet? Ist dieser geschwollen, prall gefüllt, schlaff, verspannt oder normal?
      Wenn du das Gefühl hast, es muss sofort etwas passieren und du kommst nicht zum Tierarzt, kannst du mal eine Schüssel mit warmen Wasser bereitstellen und darin das Schwanzende um die Kloake massieren. Wenn es sich um eine Verstopfung handelt, kann dass das Abkoten fördern und hilft zu entspannung der Muskeln.
      Eines meiner Juntiere hatte mal Verstopfungen, so war meine Vermutung da es sehr lange keinen Kot absetzte. Da habe ich es mit dem Wasserbad gemacht und bevor ich mit dem Massieren anfangen konnte schoss da der Kot raus.
      Ein Versuch ist es wert, es sei denn du kommst vorher zum Tierarzt.

      Bester Gruß
      Angaben ohne Gewähr