Luftfeuchtigkeit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Oder du baust ein Untergestell-ist ja schnell gemacht wenn man etwas schweissen kann oder jemanden dafür hat-ist einfach.
      Ein Punkt noch-ich finde die Werte an Lf immer noch zu hoch-zumindest dauerhaft. Die Tier können du solche NASSEN Becken durchaus krank werden. Lass das Becken doch überhaupt erstmal austrockenen um zu gucken wie weit die Werte überhaupt in den Keller gehen können. DAs wird jeder BAumpython überleben. Es sol ja keine Sahara vorherschen aber irgendwie kommt mir das alles etwas merkwürdig vor mit deinen Werten. Die erreiche ich niemals in meinem grossen Becken. Ich sprühe morgens um halb sechs.Obwohl ich auch unten im Bodengrund eine Heizspirale liegen habe ist bei mir spätestens am frühen nachmittag(2Uhr) alles weg an den scheiben und nurnoch unter der Decke in der kalten ecke hängen ein paar Tropfen. Ich sprühe zb Abends garnicht mehr da die Pflanzen die Lf wieder etwas hoch treiben. Damit fahre ich sehr gut und die Tiere entwickeln sich prächtig. Wenn die Tiere inaktiv werden und somit in die Häutung gehen sprühe ich abends zusätzlich etwas(HAuptsächliche die Tiere direkt an) weil sie dann viel von der Haut trinken. Mehr mache ich auchnicht und die Häutungen sind tip top.
      Gruss Paul :)
    • Gestern habe ich wieder nicht gesprüht und heute Morgen hatte ich 60%. Ich möchte diesen Trockentest lieber verschieben, er dürfte sich die nächsten 1-2Wochen häuten. Ist schon ganz trüb, da hab ichs lieber n bissel feuchter.
      Ich bin eben mal mit der Hand durch den Bodengrund gefahren und da war alles trocken, bis auf ne Stelle unter der einen Hängepflanze.
      Also erstmal die Häutung abwarten und dann gucken wie weit die LF runter geht.
    • Sodele, mal ein Update:
      Nachdem ich diesen Monat noch nicht dazu kommen werde, neu zu bauen, habe ich jetzt noch ein paar Kanthölzer besorgt um einen 15cm Abstand zwischen den 2 Terrarien zu erreichen.
      Er hat sich mittlerweile brav gehäutet und nach der gestrigen Sprühpause, hatte ich heute, als ich von der Arbeit ach Hause kam, 56%LF (Tagestiefstwert) im Terrarium. Ich hatte die ganze letzte Woche, Tagsüber zwischen 60-70% und Nachts zwischen 65-80% LF (bis zu 80% nach dem Sprühen und 65% am nächsten Morgen).