Ich glaub da hat jemand hunger!I

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich glaub da hat jemand hunger!I

      Ich Glaube da hat jemand hunger hängt schon fast den ganzen abend auf dieser stelle und schaut auch die ganze zeit durch das terrarium immer in eine andere richtung :)

      Hat aber am samstag gefressen aber anscheinend war die maus nicht genug !
      Was sagt ihr Dazu??

      Lg Chondro_at



      Amicus certus in re incerta cernitur. - In der Not erkennst du den wahren Freund
    • Wie groß ist denn die Maus die du verfütterst? Springer oder schon Adult ?

      Ich hab momentan kleine Ratten hier die sind zwischen 8-10cm lang und haben ein Gewicht von 20g-25g.
      Hab eben grade extra nachgemessen und gewogen :D .


      Edith: Lebende Speckratten wirst aber so offiziell nicht zu kaufen bekommen da es ja verboten ist. Deswegen find ich da Frost immer besser, da hat man dann alle Größen die man brauch .
      "Geiz ist die größte Armut"
    • die mäuse sind schon adult , Die sind aus der eigenen zucht die ich gerade auflöse daher hat sie von mir auch die maus bekommen .. Ja will mir e frostfutter kaufen mein züchter verkauft e auch frostfutter !!

      Dann werde ich es mal mit den ratten versuchen !

      Lg chondro_at
      Amicus certus in re incerta cernitur. - In der Not erkennst du den wahren Freund
    • Na gut da mein chondro wieder durch das terrarium irrt und anscheinend nach futter sucht bekommt sie jetzt die letzte maus die ich noch übrig habe von der zucht , wie ich hörte ist es e besser in der nacht zu füttern daher mache ich das jetzt , eine maus ist ihr anscheinend zu wenig daher bekommt sie jetzt mal diese maus und morgen oder samstag schaue ich mich mal nach ratten um!!

      Lg chondro_at
      Amicus certus in re incerta cernitur. - In der Not erkennst du den wahren Freund
    • Kaum war die maus drinnen hat mein hübsches würmchen schon zugebissen , ich war beim reingeben auch schon ziel ihrer attacke doch ich war schneller ;)

      Lg Chondro_at
      Bilder
      • Hunger2.jpg

        67,67 kB, 306×408, 144 mal angesehen
      Amicus certus in re incerta cernitur. - In der Not erkennst du den wahren Freund
    • Guten Morgen:)

      Also ich habe zwei Tiere hier sitzen(auch ca ein Jahr alt) und die fütter ich erst nach 10 Tagen oder zwei Wochen. Jetzt haben sie 17 Tage nix bekommen da die Häutung dazwischen war-die Häuten sich immer zur selben Zeit;)

      Meine Tiere bekommen noch Mäuse Springer-wenn du schon adulte Mäuse die Nachwuchs produziert haben verfütterst sehe ich das schon fast als Powern an! Sicherlich könnten meine Tier auch schon etwas grössere Springer fressen aber ich lasse sie langsam wachsen-hat den Vorteil das die Tier älter werden wenn das Wachstumstadion in den ersten jungen Jahren nicht so rasend schnell geht. Frag mal Experten hier(Admins zb...) wie oft ein Chondro in frei Wildbahn was zu fressen vors Maul kriegt-du würdest dich windern wie mager die Tiere in der Natur sind! Es muss schlussendlich jeder selber wissen was er seinem Chondro gibt-verfressen sind die meisten Tiere ja nunmal. Nur ist verfressend und hungrig ein riesen Unterschied. Es gibt genug Leute die knallen gleich zwei drei Mäuse rein sobald das Tier mal Schwantzködert oder etwas durchs Terra streicht. In meinen Augen ist das völlig falsch. Ist doch schön wenn das Tier sich bewegt und nicht gleich wieder faul "rumhängt" weil es wieder drei Tage verdauen muss! Meine Ansicht.

      Sieh das nicht als bös gemeint an sondern das ist nur meine Meinung-es ist kein MUSS das so zu Handhaben.
      Gruss Paul :)
    • Hallo

      Ich verstehe schon was du meinst , mein kleiner is sowieso ein kleiner fauler der hängt e die meiste zeit i terra und bewegt sich nicht ausser ab und zu da schaut er sich um und dann wieder faul rumhängen :)

      Ja dann werde ich das auch so handhaben das er nicht zu schnell gross wird !

      Danke für den tipp

      Lg Chondro_at
      Amicus certus in re incerta cernitur. - In der Not erkennst du den wahren Freund