Heatpanel Welche größe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Heatpanel Welche größe

      Hallo ihr lieben,
      ich bekomme in 2 bis 3 Wochen mein neues Terrarium und nun wollt ich mir auch mal son Heat panel zulegen. Da ihr ja alle drauf schwört.

      In dem Terrarium wird noch kein Chondro einziehen sondern erstmal meine beiden Boa Damen. Später soll es aber das Endterrarium von meinen hoffentlich irgendwann zwei Chondros werden. Das Terrarium wird so gebaut das es geteilt werden kann.

      So welche Größe empfehlt ihr mir vom Heatpanel?
      Das Terrarium ist 150 cm x 85 cm x 120 cm HxTxL

      tropic-shop.de/heatpanels-p-2734.html

      Hatte hier auf der Seite zuerst geschaut wollte entweder eine große nehmen oder zwei Mittlere.

      Was meint ihr dazu?
    • 150 er Höhe ist schon sehr hoch, wie Patrick schon sagt reicht da ein Heatpanel nicht aus, ich kann jetzt aus dem Stehgreif auch nicht sagen wie du es am besten beheizt. Elstein geht vielleicht für die Boas aber bei Baumpythons rate ich eher ab. Die Luftfeuchtigkeit verbrennt schneller als du sie neu erzeugen kannst.

      Ich würde es schon mit nem Panel Versuchen aber eines was etwas größer ist also 40 X 50 oder 40 X 60 wenn du das Becken teilst dann natürlich 2 Panels in 30 X 40. Eine Zusatzheizung unter dem Substrat und eine Heizmatte im Unteren Bereich an der Rückwand. Aber genau findest du das nur im Testlauf raus.

      Gruß

      Sascha
    • Abend,

      Also ich würde das Becken erst mal nur auf die Bedürfnisse der Boas einrichten, hier mit Spots arbeiten, und evtl für die Nächte eine Heizmatte. Erst mal sollen die es ja da drinnen gut haben.

      Falls du dann irgend wann mal das Terrarium teilen möchtest für 2 Baumpythons würde sich meiner Meinung nach bei einer Höhe von 150cm das Teilen der Höhe auf 2 x 75 anbieten. Und dann kannst du perfekt mit heatpanels arbeiten. Hier sagt die Faust Formel ca 1/3 der Grundfläche.

      Aber bis dahin ist ja noch zeit
    • Hallo
      Würde es auch so wie Stefan gesagt hat machen.
      Hatte auch ein sehr hohes Terra und mußte Rückwand
      und Boden mit beheizen.
      Kannst du Dir unter " Mein Terrarium " anschauen.
      Hier noch Bilder nach dem Umbau mit Heatpanel.
      Bilder
      • image.jpg

        926,33 kB, 2.048×1.536, 505 mal angesehen
      • image.jpg

        957,13 kB, 2.048×1.536, 1.107 mal angesehen
      MfG Andy :thumbsup:
    • Hallo danke ja das auf zwei mal 75cm teil ist gut. Warum komm ich nie auf so etwas? :wacko:
      Ja das ist so Hoch weil meine Boa gern klettert die kleine Zicke :) derzeit leben die bei beiden in einem 2,30 langen, 60 cm tiefen und 1 m hohem Terrarium. Das ist leider zu groß für mein neues wohnzimmer. Deshalb auch ein neubau.