Terra aus Siebdruckplatten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Terra aus Siebdruckplatten

      Hallo

      Ich habe mal eine Frage an alle welche ihre Terras selbst bauen. Ich habe meine Terras bisher alle aus 3-Schichtplatten gebaut. Jetzt möchte ich mal eines aus Sperrholz-Siebdruckplatten bauen. Hat jemand von euch solch ein Terra? Mich nimmt Wunder wie gut sie halten, bezüglich der hohen LF? Bin gespannt auf eure Meinungen. Von der Optik her gefallen sie mir sehr gut.

      Liebe Grüsse Sämi
      chondroworld.ch
    • Hallo Sämi,

      ich habe alle meine Terrarien aus 18mm Film/Film Platten (das Selbe wie Siebdruck , nur das beide Seiten glatt sind) gebaut. Ich bin sehr zufrieden damit , sehr stabil und unempfindlich gegen Feuchtigkeit. Es gibt aber unterschiedliche Qualität , Asiatische und Finnische , in ersteren kann alles mögliche drin sein , Pappe u.s.w. . Die Finnischen bestehen aus Birkenholz. Heisst aber nicht unbedingt , dass die Hochwertigeren teurer sind.

      Schön ist auch, das man diese Platten nicht streichen oder sonst irgendwie behandeln muss. An die Kanten kommt ein wenig Silikon und das war es dann.

      Die Nachteile sind mit Sicherheit das hohe Gewicht und das man häufiger mal die Kalkflecken entfernen muss.

      Viele Grüße Thorsten
    • Hallo Sämi,
      Habe vor 2 Jahren ein Siebdruckterrarium gebaut und betrieben! Habe es im März
      auseinander genommen und war sehr überrascht!
      Nirgendwo ist Wasser durch die Silikonfuge, kein aufquellen oder der gleichen!
      Habe auch wieder 2 neue aus Siebdruck gebaut.
      Hat eigentlich nur Vorteile wenn man mal wie Thorsten sagt Gewicht, Preis und Kalkflecken drüber hinwegsieht!
      Mit Siebdruck baut man für die Ewigkeit, deshalb bauen wir auch ein neues Becken für die Wasserschildkröte aus Siebsruck ;-).
      Schönen Gruß
      Markus

      Gesendet von meinem HTC One_M8 mit Tapatalk
    • Hallo zusammen

      Vielen Dank für eure Antworten. So wie ihr alle zufrieden seit, werde ich definitiv eines bauen.
      @Thorsten: Ich hatte auch vor, die beidseitig glatten zu nehmen. Rein wegen der Optik.
      Und ich bin bisher mit Silikon zufrieden. Habe nie was anderes genommen und bisher halten alle Fugen schon seit Jahren.
      Wegen der Kalkflecken ist ja eigentlich überall so, nur dass man es auf dem dunklen Holz besser sieht. Und das Gewicht ist mir auch klar, aber das habe ich bei meinen anderen Holzterras auch.
      Mich nahm am meisten wunder, ob die oberste Beschichtung sich beginnt abzulösen, aber scheint ja kein Problem zu sein.
      Vielen Dank euch allen. Werde sobald es gebaut ist, mal Fotos reinstellen.

      Liebe Grüsse Sämi
      chondroworld.ch