Wie oft sollte die Schlange fressen??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie oft sollte die Schlange fressen??

      Hallo,
      bisher liest man, daß die Tiere so zwischen zwei und drei Wochen Futter bekommen, andere füttern jede Woche.

      Nun ist unsere Schlange plötzlich sehr komisch geworden. Er liegt da - nachts bewegt er sich, keine Frage - aber er nimmt derzeit kein Futter an, sondern verkriecht sich und bedeckt sogar den Kopf.
      Wir haben im Abstand von zwei Wochen gefüttert und bis zur letzten Häutung vor rund 3 1/2 Wochen war füttern kein Ding... er kam und nahm sich die Maus.
      Anfangs wild und sehr intensiv, die letzten Male aber eher langsam und vorsichtig. Das Verschlingen war kein Problem und ging sehr rasch.

      Doch wie gesagt, nun ist er fast zwei Wochen "überfällig" und so langsam macht man sich doch ein paar Gedanken.

      Temperatur und Luftfeuchte sind in Ordnung, er wird auch zur Wasseraufnahme morgens immer frisch besprüht, er hat auch Wasser im Terrarium, immer frisch.

      Ist das normal? oder sind wir einfach zu besorgt?
      Wie lange darf er Pause machen, bevor man sich Sorgen machen muss?

      Danke,

      Stef
      Es gibt 1000 verschiedene Meinungen, welche ist richtig?
    • :D
      Hallo,
      Fresspause - Stichwort. Danke für die Erinnerung. Man verdrängt es. Also, das Tier dürfte ca. 2 Jahre alt sein und ein Bock ist es auch. Zuchtgedanken haben wir keine.
      Aber Fresspause haben wir völlig verdrängt.Da war ja was... und gelesen hatten wir das auch. Also stellen wir uns mal auf ein paar Monate ein und warten, bis er wieder in Lauerstellung geht....

      Sollten wir Ihn mal wiegen?
      Wie macht man das am Besten? Legen wir Ihn in eine Schale oder besser auf eine Platte?

      Bisher haben wir Ihn ja nicht wirklich angefasst und nur einmal bisher transportiert, denn eine "Kuschelschlange" wollten wir nicht wirklich....

      Gruß,

      Stef

      Eit:

      Wir haben ihn eben mal rausgenommen und dann gewogen. Er ist ca. 130 cm lang und wiegt 425 Gramm ungefähr. Er ist sehr ruhig, nicht aggressiv und kräftig.
      Die typische Methode, die Schlange vom Ast zu heben / runter zu pellen war unmöglich, er hat den Ast mitgenommen, so daß wir Ihn mitsamt Ast gewogen haben, dann ihn vom Ast runter genommen haben und dann den Ast gewogen und abgezogen haben...
      Es gibt 1000 verschiedene Meinungen, welche ist richtig?
    • Könnte eine normale fresspause sein
      Solange er nicht dünn wird is alles ok
      Wenn du ihn wiegen willst einfach in ne Schale / Eimer und auf die Waage ;)
      Ihr könnt einfach immer mal wieder Futter anbieten der frisst schon wieder wenn er gesund is macht ihm das auch nichts aus

      MfG Patrick


      Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk