Krallenartige Fortsätze

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Krallenartige Fortsätze

      Hallo miteinander,

      ich habe bei meinem Tier vor paar Tagen 2 krallenartige Fortsätze entdeckt, die links bzw. rechts der Kloake entspringen. Ich hab davon 2 Bilder angehängt. Sie scheinen einer Bauchschuppe zu entspringen und sind allen anschein nach weder schmerzhaft noch scheinen sie ihn zu behindern.
      Weiß jemand was das ist??
      Ich hab ein bisschen Angst, dass da mehr hintersteckt. Auch, wenn sich das Tier normal verhält, aktiv ist und frisst usw...
      Bilder
      • 20161006_170805.jpg

        760,38 kB, 1.644×2.922, 35 mal angesehen
      • 20161007_144643.jpg

        927,29 kB, 1.534×2.727, 37 mal angesehen
    • Hallo chessi

      Willkommen im Forum ^^

      Es handelt sich um ganz normale Aftersporne, die typischerweise bei Männchen grösser sind als bei Weibchen. Entwicklungsgeschichtlich sind es rudimentäre Reste der Hinterbeine. Was es allerdings mit der schwarzen Verfärbung der Analschuppe auf sich hat, kann ich anhand dieses Bildes nicht sagen.

      Ich rate Dir dringend, ein Buch mit den wichtigsten Grundlagen zu Deinem Chondro anzuschaffen und sorgfältig zu studieren (Literaturübersicht).

      Gruss
      Martin
      Morelia viridis "Sorong" 7.4.0
    • Aftersporne sind v.a. bei Pythons und Boas vorhanden.

      chessi schrieb:

      Bücher habe ich 2 über Baumpythons, hab da aber nichts gefunden.
      Greg Maxwell: The More Complete Chondro (engl. Ausgabe): S. 13
      Hoffmann/Motz: Grüner Baumpython: Morelia viridis: S. 20
      Kivit/Wiseman: Grüner Baumpython und Grüne Hundskopfboa: S. 78
      Arth/Baus: Der Grüne Baumpython: S. 37

      Alle obige Quellen mit Abbildung.

      Einzig bei "Weier/Vitt: Der Grüne Baumpython" werden Aftersporne nur im Text erwähnt, leider ohne Bild (S. 47).

      Schau doch nochmal nach :D

      Gruss
      Martin
      Morelia viridis "Sorong" 7.4.0

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von swisschondro ()