Mein Traum vom grünen Traum

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mein Traum vom grünen Traum

      Hallo!

      Nurmal vorweg - seit ich mit der Terraristik angefangen habe, haben mich Grüne Baumpythons schon immer interessiert. Sie strahlen eine besondere Faszination auf mich aus... einfach kaum zu beschreiben.
      Seit 3 Jahren halte ich Teppichpythons und konnte so schon Erfahrung mit Schlangen sammeln. Daher weiss ich auch, dass man sich vor dem Kauf sehr gut informieren soll/muss.

      Nächstes Jahr im Sommer ziehe ich in meine eigene Bude und dort soll mit mir mein erster Chondro einziehen (nicht zeitgleich, aber irgendwann bald nach mir, wenn das ganze Equipment steht). Ich habe mir dazu so meine Gedanken gemacht und wollte nun von euch Chondroheads wissen, ob ich nochmal etwas überdenken bzw. ändern sollte.

      Und zwar hatte ich gedacht, den kleinen Zwerg erstmal in einem kleinen Terrarium aufzuziehen (etwa in einem 30er Würfel), das ich mit einer Heizmatte an der Seite beheizen wollte.

      Für später hatte ich ein 120x70x70 Forex-Becken angedacht, das mit einer T5-Röhre und einem Panel ausgestattet werden soll. Steuerung sollte jeweils über den BiothermPro erfolgen.

      Das kleine Terrarium wollte ich mit Konststoffstangen ausstatten (muss ich die anrauhen?), das große dann mit echten Ästen. Jeweils dann noch Kunstpflanzen und/oder echte Pflanzen dazu und eine Wasserschale.

      Habe ich was wichtiges vergessen?

      Liebe Grüße,
      André
    • guter Plan :)

      ein 30er-Würfel mit aufgerauter PVC-Leiter, Kunstpflanze und Zewa ist für ein ca. halbjähriges Tier o.k. - nur das mit der Heizmatte außen an der Scheibe ist nix, weil du damit nicht auf Temperatur kommst... Würde gleich das Endterra mit Heatpanel an Thermostat usw. fertig einrichten und den Kleinen mitsamt des 30er-Würfels da drunter stellen.. Dann hast du ideale Tages- und Nachttemperaturen (T30/N27) und kannst den Kleinen direkt mit 15 Monaten da rein setzen... Halte ich für die beste und sicherste Lösung... in Sachen Parameter...

      Lg, Andy