Terrarienanlage

  • Hi Na ist doch super wenns klappt! hab selber mal in einer dach wohnung gewohnt und hatte ein sommer da konstant tag nacht 37-38 grad war echt nicht zu ertragen obwohl über mir noch so ein kabuff war, sicher auch schlecht isoliert aber nochmal würde ich nicht in so eine wohnung einziehen und schon garnicht mit mein günen babys, und das da ist ja sicher ein dach geschoß in deinem haus. Hatte dort damals kornatter Eier die störte es so garnicht sind alle geschlüpft ;-) Naja wie gesagt Chondro Eier unmöglich außer hast ne vernüftige klima anlage drin.Sag das ja nicht nur für dich andere lesen ja auch noch mit muss leider jeder vorher dran denken.. LG Robin
  • Hi ! Kommt drauf an welches Becken Du meinst :D Bei dem Großen sind die Äste fest in die Seitenwand geschraubt. Bei den kleinen Becken habe ich Schrankrohrfutter ? genommen und die Liegestangen einfach eingehangen.
    [URL=http://www.pro-chondro.de][IMG]http://www.pro-chondro.de/media/banner/Pro-chondro-29.9.gif[/IMG][/URL]
  • Klar, mit Schrauben. Eine kleine Menge durchsichtiges Silikon hilft bei freien Metallstellen super ;) Kannst Du auch einfach wieder abknibbeln wenn du mal Änderungen vornehmen möchtest. Edit Ich kann es zwar nicht genau sagen aber es gibt meine ich Schrauben die "eloxiert" sind bzw die Beschichtung. Denke da kann man von vornherein den Verfall arg eindämmen
    [URL=http://www.pro-chondro.de][IMG]http://www.pro-chondro.de/media/banner/Pro-chondro-29.9.gif[/IMG][/URL]
  • Ich war in der Zwischenzeit auch nicht untätig :D Es sind zwar nur neue Röhren (6400k) im großen Becken, trotzdem mal ein Update. Das erste Bild sind die alten gelben Röhren, glaube 840 er Lichtspektrum (gelb/rotes Spektrum). Die neuen haben ein blau/weißes Lichtspektrum (865`er)
  • Igendwie haben beide Röhren was an sich. Aber die mit dem blau/weißes Lichtspektrum (865`er) find ich doch noch besser. Welche Röhren sind denn das genau? Und woher?
    [align=center][URL=http://www.carpet-pythons.de][IMG]http://img.webme.com/pic/c/carpet-pythons/banner-1.png[/IMG][/URL][/align]
  • Und weiter geht der Spass ... Leider hat sich die Beheizung des 2m Terrariums als derart umständlich erwiesen das ich kurzerhand nochmal alles umgemodelt habe. Das 2m Terrarium ist nun in der Mitte unterteilt. Alles in allem sind das jetzt 3 x 1m Becken (mit dem letzten was noch renoviert wird 4) in dem Block. Geplant ist das hier später alle Männchen untergebracht werden. Denke das ist auch so vertretbar. Ich hatte erst überlegt mir noch 3 x 120 er Becken zu bauen aber nachdem ich gesehen habe wie schön die Terrarien von Ronnie geworden sind werde ich Ende dieses Jahres noch einen 3èr Turm aus Kunststoff ordern :D Denke mit den neuen Kunststoffbecken ala 120 und dem "Do it Yourself" Block alles in allem eine gute Lösung. Schönen Sonntag euch noch :hallo: