• hi leute , so da es ja schon ein bissen herr ist wollte ich mal meine erfahrungen in sachen bodengrund mitteilen . ich habe bevor ich meine beiden chronos ins becken getan habe das becken erstmal 2 monate vorlaufen lassen damit sich alles einpendelt, als bodengrund benutze ich KORKGRANULAT und ich muss sagen das ich damit voll und ganz zufrieden bin es nimmt die freuchtigkeit gut auf und denn kot auch . wie gesagt das sind meine erfahrungen die ich mit euch teilen will. mfg benny
  • Huhu Ich benutze das "Tierwohl super" und kann da auch nichts schlechtes sagen, nimmt Feuchtigkeit gut auf und gibt sie auch gut wieder ab, Kotabsetzungen, sofern sie nicht zielgenau im Wassernapf landen sieht man auch sehr gut und kann sie dadurch zeitnah entfernen. Ich habe 2 Chondro´s im Becken, eine kotet immer da ab wo es ihn grade überkommt und der andere ist irgendwie der Meinung die Wasserschale ist ein Dixiklo :wacko: VG Kato
    Mein Traumchondro ? Sieht aus als hätte er n Schlumpf gefressen 8o [url=http://dragcave.net/view/kD7H7][img]http://dragcave.net/image/kD7H7.gif[/img][/url]
  • Das mit dem Dixiklo kommt mir bekannt vor Kato! Da darf ich auch regelmässig die Schei*** raus holen :D .. Ich benutze schon seit Jahren Reptil Bark als Bodengrund und lauf damit auch eigentlich sehr gut und hatte noch keine Probleme
    [url='https://www.facebook.com/pages/Neva-Chondros/134164720050341?ref=hl']Neva-Chondros @ Facebook [/url]
  • Hallo Ich benutze für meine Köpys als auch für den Chondro "Tierwohl Super" und bin wirklich zufrieden damit. Habe aber schon desöfteren gutes vom Reptil Bark gehört und werde das auch bald mal ausprobiere, und werde hier erneut berichten. Wie hoch ist der Anschaffungspreis beim Reptil Bark ? und in welches Sackgrößen git es das. Gruss Jan
    [i][u]Morelia Viridis[/u][/i] [b][i]1.0 Merauke x Biak 2k13[/i][/b] [align=center][b][size=14]Chondropython[/size][/b][/align]
  • Habe mit de Pinienrinde aus dem Baumarkt bisher auch nur gute Erfahrungen gemacht. Ungeziefer hat sich bei mir noch nie eingeschlichen. VG von Marco
    0.1.0 Morelia viridis "Aru" 1.1.0 Boa constrictor sabogae 1.1.0 Python brongersmai 0.1.0 Python brongersmai T+ Albino 1.0.0 Python breitensteini 1.1.0 Boa constrictor amarali