Mein erster selbstgebauter Motorbrüter

  • Ein frohes Neues Jahr wünsch ich euch allen. Ich selber habe den Jahreswechsel damit verbracht, mir meinen Motorbrüter zu bauen, da meine beiden Chondro Weibchen es sehr eilig haben. Als Grundlage habe ich einen ausrangierten Kücheneinbauschrank genommen, in diesen wurde die Brutkammer integriert. Die Maße des Schrankes sind T 35 cm, H 60 cm und B 58 cm und die Maße des Brutraumes sind T 35, H und B je 45 cm. Ich habe mir die Komponenten für die Technik von der Firma Heers Elektronik bestellt. Im obern Teil wurde ein Axiallüfter verbaut, um diesen eine 200 W Ringrohrheizung liegt. Im unteren Bereich wurden je zwei Löcher gesägt um eine gute Umwälzung der Luft zu gewähren. Dann wurden zwei Lagen Plastikrohre eingebaut, auf den später die Brutboxen lagern sollen. Nachdem die Brutkammer fertig war, wurde sie in den Schrank eingesetzt und verschraubt. Im Anschluß wurde die Frontabdeckung so ausgesägt, das nur die Öffnung zum Brutraum offen bleibt und die Umluftkanäle geschlossen sind, einschliesslich des Ventilatores und der Heizung. Dann wurde alles mit der Temperatursteuerung BTR 500 verkabelt und eingestellt. Die Ränder des Türauschnittes wurden noch mit Dichtungsband umklebt. Was jetzt noch fehlt ist die Fronttür, die wird diese Woche fertiggstellt. Ich habe die Öffnung mit dem ausgesägten Brett verschlossen und einen Testlauf über 24 Stunden gemacht und habe eine Temperaturabweichung von 0,3 Grad im Brutraum. Ich denke das dies recht ordentlich ist, für einen selbstgebauten Motorbrüter.
  • So, habe es nun auch geschaft die Tür einzubauen. Habe Plexiglas mit 5mm genommen, eine Aussparung für die Scheiben ausgefrässt und beide Scheiben liegen nun plan mit der Tür in ihrem Rahmen. Seit gestern im Probelauf und die Schwankung der Temp. liegt bei 30,8 bis 30,9. Nur die Luftfeuchtigkeit in den Grumbachboxen passt mir noch nicht so. Sie liegt zwischen 71 und 79 Prozent. Habe erstmal zum testen eine Wasserschale direkt daneben gestellt, mal sehen ob das was bringt. Kann man die Luftfeuchtigkeit erhöhen, wenn man Vermiculit statt nur Wasser verwendet?
  • Ich habe gstern Abend das Wasser gegen Vermiculit ausgestauscht und bis jetzt, nächster Morgen 06:19 Uhr, eine LF von 95 Prozent. Gestern habe ich noch zwei Löcher für die KAbel des Messfühlers eingeschnitten, so das die Boxen jetzt rundherum abschliessen. Hoffe das es so bleibt, den meine Dame sieht so aus, als steht die Häutung an. Gruss aus dem Badischen