Morelia mc dowelli

  • Hallo Da ich ziemlich unerfahren bin bei den Morelia Arten und auch zu der oben benannten hier nichts finden kann im Forum wollte ich gerne mal von Euch hören wär sie hält und so weiter.Freue mich über antworten. Lg Sylvia
  • Hallo, du findest hier nichts weil das ein Forum speziell für Baumpythons ist, aber es wird bestimmt den ein oder anderen geben der dir da was zu sagen kann, ansonsten: [url]http://www.amazon.de/Rautenpythons-Morelia-bredli-carinata-Morelia-spilota-Komplex/dp/3937285482/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1330532646&sr=1-1[/url] Gruß Sascha
    [url=http://www.the-green-dream.de][img]http://www.the-green-dream.de/images/banner.jpg[/img][/url]
  • Servus da hast du dir ne schöne Art mit den Morelias ausgesucht. :D Aber wenn du unerfahren mit Morelias bist würde ich vielleicht nicht mit Mc dowelli anfangen ausser die Grösse von ca 3m macht dir nicht aus. Würde vielleicht mit Morelia spilota Cheynei oder Harrisoni anfangen. Ansonsten kauf dir das oben beschriebene Buch von Marc Mense. mfg Markus
  • Hallo Hat ein bissel gedauert. Also zuerst einmal wollte ich gerne wissen ob ihr mir da ein Buch empfehlen könnt über die Art oder allgemein über Teppichpthon?Das sie große geräümige Terras mit Ästen brauchen weiß ich auch. Fütterung weiß ich ja ,kann auch nicht anders sein als bei meinen Boas.Mich würde nur intressieren da es ja bei den Boas sehr viele Mixe gibt wie das bei der Mcdowelli ist? Warum ließt man ab und an Morelia spilota mc dowelli und dann wieder Morelia mc dowelli?. Ja und dann noch wenn man so im Netz rum schaut ließt man das es da wahnsinnige preisunterschiede gibt bei den : spilota mc dowelli, wie kommt das oder besser gesagt warum ist das so? Sind das eigentlich reine oder sind die durch irgentwelchen Mischungen entstanden? Tut mir leid wenn ihr denkt was stellt die für blöde Fragen? Aber genau deswegen würde mich intressieren was es da für Fachliteratur gibt.Ich habe ein Buch gefunden bei A.... aber das gibts momentan nicht. Lg Sylvia