Mein Neues Terra

  • Hallo Leute! Wollte mich erst einmal bei euch allen Entschuldigen.Hoffe das ihr nicht mehr Sauer seit:) Ich glaube die meisten wissen warum! So kommen wir mal zu meinem Neuen Terra;)Die Maße sind 1,20mx60cmx60cm (LxBxH) Habe es mit Epoxidharz behandelt.Ich habe einen Halogen Spot mit 100Watt oben drauf gestellt, dieser macht einen 35Grad Warmen Sonnenplatz.Er ist auch zusetzlich für die Beleuchtung da.Sollte ich lieber noch eine T5 Röhre reinschrauben? Ich hänge noch ein Bild an und bin an verbesserungs möglichkeiten sehr erfreut;) LG:Tom
  • Hi, mhh ich würde die Liegeäste vorerst etwas kleiner dimensionieren! Warum oder für was hast du diesen Nebler?? Dieser zerstäubt das Wasser so der maßen das dein Chondro zwar eine hohe LF hat, aber kaum etwas zum Trinken!! Oder sprühst du noch zusätzlich?? Gruss
  • Hallo! Da der Nebler Tag und Nacht läuft bilden dich Tropfen auf den Blättern und auf den Stangen .Ich denke das es ausreicht oder? Und im Moment habe ich unten noch eine Wasserschüssel stehen aber bald kommt noch so ein Metalnapf aus der Vogelabteilung;) Also zu den Stangen!Ich habe beobachtet das er sich sehr gut drauf halten kann =) LG:Tom
  • Mh, bewährt hat sich eigentlich das Morgentliche einsprühen mit leicht warmen Wasser! Durch dein Nebler (da er ja Tag und Nacht durchläuft) gewährleitest du ja auch nicht das "Abtrocknen" deines Terras, oder besser gesagt den normalen LF Abfall in deinem Terra! Normalerweise so mache ich es jedenfalls, wachsen die Liegeäste immer mit!! Gruss
  • Hi, den Intervall wie lange die Beregnungsanlage Sprühen soll kannst doch selber ganz einfach mit ner Zeitschaltuhr bestimmen!! Aber warum machst das nicht mit einer handelsüblichen Pumpsprühflasche? Diese sind auf jedenfall auch günstiger als eine Beregungsanlage!! Gruss
  • Manchmal morgens bin ich so im Stress da ich es nicht mehr schaffe zu Sprühen :( Deswegen die Betegnungsanlage oder kann ich auch Mittags Sprühen? LG.Tom
  • Nachts sinkt die Temperatur auf 23grad und die Luftfeuchtigkeit bleibt gleich:)Würde ich den Nebler aus machen geht es runter auf 50prozent:(
  • Oh Mann Tom, wieso so ein großes Terrarium für so nen kleinen Wurm ?? ?( Die Temperatur ist über Tag mit 35 Grad zu Warm, und in der Nacht mit 23 Grad zu kalt, der Nebler ist scheisse! Der bringt dir immer nur Kalten Nebel ins Terrarium was eine Lungenentzündung begünstigt, nicht um sonst sagen wir immer mit heißem / warmen Wasser sprühen. Hättest du wir wir schon 100 mal gesagt haben einfach nen Heatpanel hinein gehängt, könntest du die Temperatur optimal regeln, sowohl für Tag als auch für die Nacht. Die Luftfeuchtigkeit muß über Tag auch mal abfallen können, sonst bildet sich auf die Dauer Staunässe! Ich bin nicht sauer auf dich, wieso denn auch... Ich finde es nur Traurig das du immer nach Tips frägst, diese jedoch nicht wirklich berücksichtigst. Die Meisten von uns haben seit vielen Jahren Chondros, und daher unsere Erfahrungen selber machen müssen, dieses hätten wir dir ersparen können. lg
    [url='https://www.facebook.com/pages/Neva-Chondros/134164720050341?ref=hl']Neva-Chondros @ Facebook [/url]
  • Ich kann dieses Heatpanel nicht mehr hören immer dieses ich hab gesagt du sollst nen Heatpanel benutzen und so -.- Ich bin sehr zufrieden mit den Spots und die kann ich auch runterregeln:) Das einzige was mich an einem Heatpanel hindert ist das ich oben im Terra ein Loch habe:( da wo grad die Lampe draufsteht:) Wenn ihr dafür ne Lösung habt bestell ich mit nachher nen Heatpanel :) LG:Tom
  • und was Machst du in der Nacht ??? Die Lampe an?? Wenn du die richtigen Antworten nicht mehr hören kannst lass es sein! Das loch war doch nicht von Anfang an drinnen oder? Mach es zu dann hebt nen Heatpanel auch, Vorne hast du viel zu viel Lüftungen, mach hier die hälfte zu dann hebt die Luftfeuchtigkeit länger. Ist doch ein Holzterra, du kannst doch das Heatpanel an ein Brett bohren, und das Brett dann nach oben über das Loch
    [url='https://www.facebook.com/pages/Neva-Chondros/134164720050341?ref=hl']Neva-Chondros @ Facebook [/url]