Bitte um Hilfe!

  • Hallo Marco Dein Bild ist nicht ganz einfach zu interperetieren. Es scheint mir allerdings, es seien Fühler sichtbar. Dann würde es sich wahrscheinlich um ein Insekt handeln, da Milben als Spinnentiere keine solchen haben. Schau Dir das Tierchen mal mit einer Lupe (oder noch besser mit einem Binocular, falls vorhanden) genau an. Typisch für Insekten wären 3 Beinpaare, für Milben (zumindest für Adulte) 4 Beinpaare. Für Bilder von Schlangenmilben hilft auch [url='http://www.google.ch/search?q=schlangenmilbe&client=firefox-b-ab&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ved=0ahUKEwj41a2I6OHMAhUKrRQKHTFcATwQsAQIIw&biw=1352&bih=923']Google[/url] weiter. Es ist allerdings ohne etwas Erfahrung nicht ganz einfach, Schlangenmilben von den in jeder Wohnung vorhandenen Hausstaubmilben zu unterscheiden, welche für Schlangen absolut harmlos sind. Wichtig ist, ob sich Milben auf der Schlange selbst finden lassen, was bei einem frühen, noch wenig ausgedehnten Befall allerdings auch nicht immer ganz einfach ist. Gruss Martin PS: Bitte eröffne doch für ein neues Problem jeweils auch ein neues Thema. Es macht wenig Sinn und wird unübersichtlich, einfach einen alten Thread weiter zu führen, der nichts mit der neuen Frage zu tun hat. Wir sind hier schliesslich nicht bei Facebook :D
    Morelia viridis "Sorong" 7.4.0 [url='http://www.swisschondro.ch/'][img]http://www.swisschondro.ch/wpimages/wpb27c2cab_05_06.jpg[/img][/url]
  • Als Ergänzung der [url='http://blog.bazonline.ch/zoom/index.php/74598/mikroskulpturen/']Link zu eingen Bildern[/url], auf denen man zwar keine Milben, dafür aber diverse Insekten in ihrer ganzen Pracht zu sehen bekommt. Gruss Martin
    Morelia viridis "Sorong" 7.4.0 [url='http://www.swisschondro.ch/'][img]http://www.swisschondro.ch/wpimages/wpb27c2cab_05_06.jpg[/img][/url]