Berta nimmt es mit 2 gleichzeitig auf

  • Gestern habe Berta mit eine Ratte füttern wollen. Ich hab ja schon mehrere Beiträge über das etwas ulkige Fressverhalten von Berta geschrieben. So hat sie z.b. einmal versucht sich selber zu würgen oder ich muss ihr die Ratten in die Schlinge legen, weil sie ab und an nicht selber zuschnappt. Gestern war mal wieder einer dieser Tage und ich legte eine Ratte in die Schlinge. Berta begann wie immer sofort zu würgen. 2 Stunden später war sie immernoch zu gange, machte allerdings keine anstalten die Ratte zu fressen. Im Gegenteil, während sie die Ratte noch fest im Würgegriff hatte, kam sie mir der Schnauze an die Scheibe und wackelte weiter mit dem Schwanzende. Ich beschloss eine etwas kleinere Maus anzubieten und legte diese ebenfalls in eine Schlinge. Das Ergebnis könnt ihr auf dem Bild sehen. ich denke eine dritte hätte sie auch noch würgen können :-) Im endeffekt hat sie sich dann übrigens doch die Ratte reingepfiffen.

    Bilder

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------ [b]1.1 Aru 1.1 Sorong [/b][b]0.1 Biak[/b] [b]1.2 Thamnophis eques insperatus[/b] 2.0 Labrador Retriever 0.1 Ehefrau ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- [url]www.möllmann-online.de[/url]
  • Deine Berta ist echt der Knaller. Sehr schönes Foto. Scheinst eine wirkliche Kämpferin zu haben. :)
    [align=center][b]0.1 Heterodon nasicus 0.2 Morelia viridis 2.1 Pantherophis guttatus 2.1 Python regius 0.0.1 Corallus hortulanus[/b][/align]
  • Lustiges Bild, ahnliches passiert mir auch manchmal mit meinen schĺüpflingen. Wenn sie die erste Babymaus loslassen alte ich schon mal die nachste hin da kann es auch schon so aussehen. Gruß Sascha
    [url=http://www.the-green-dream.de][img]http://www.the-green-dream.de/images/banner.jpg[/img][/url]