X Faktor Projekt >HIgh Yellow sib. X Biak<

  • [attach]11424[/attach] [attach]11425[/attach] Im Oktober 2013 habe ich die beiden Tiere zusammen gesetzt. Das ist bereits die dritte Verpaarung von meiner Tante Biak, ihr Gewicht war ein Jahr nach der letzten Eiablage wieder auf geschätzte 1,3 KG gestiegen und somit war sie wieder perfekt konstituiert um erneut in eine Verpaarung zu gehen. in 2014 wird sie nicht verpaart, drei Verpaarungen in 3 Jahren sind schon eine ziemlich Belastung für ein Tier, und sie hat sich ein Pause redlich verdient. Wie auch schon in meinem "Green Dream go´s Yellow" Projekt, habe ich auch dieses mal wieder darauf verzichtet die Temperaturen bei dem Männchen Duke runter zu fahren. Wie nicht anders erwartet hat er sofort mit seiner Arbeit begonnen. Nachdem die Tiere einige Zeit gepaart haben, stellte Destiny das Fressen Anfang Dezember ein und die Follikel Reifung war nun auch äußerlich deutlich zu erkennen. [attach]11426[/attach] [attach]11427[/attach] [attach]11428[/attach] Am 19 Dezember hat Destiny ovuliert, nun sollte planmäßig ca.6 Wochen später also Ende Januar 2014 die Eier kommen. Normalerweise häuten sich die Weibchen ca. 14 Tage vor der Eiablage, aber bei Destiny war auch am 20. Januar immer noch kein Anzeichen einer bevorstehenden Häutung zu erkennen. Stattdessen entwickelte sie einen Atemwegsinfekt, der deutlich an dem weit nach oben gestreckten Kopf und der Atemgeräusche erkennbar war. Es blieb keine andere Wahl, ich musste sie so kurz vor der Eiablage noch antibiotisch behandeln. Nach dem sie einige Tage Enrofloxacin von mir gespritzt bekommen hat, besserte sich ihr Zustand deutlich und sie wurde plötzlich nachts sehr aktiv, sodass ich ihr die Ablagebox in ihr Becken gestellt habe. [attach]11429[/attach] [attach]11430[/attach] [attach]11431[/attach] Am 31.Januar hat sie dann ihr Gelege abgesetzt ohne sich zuvor gehäutet zu haben. Ich konnte 19 befruchtete und ein unbefruchtetes sehr kleines Ei in den Inkubator überführen. Destiny war nach der Eiablage sehr unruhig und durchsuchte auch am Tag ihr Terrarium, so das ich beschloss sie für 2 Tage in einer kleinen Quarantäne Box zu lassen damit sie zur ruhe kommen kann. Nach den 2 Tagen konnte ich sie wieder in ihr angestammtes Terrarium bringen wo sie sich wieder ganz normal verhielt. Voraussichtlich wird sie ein bis zwei Wochen nach der Eiablage wieder zu fressen beginnen.

    Zwischen dem 21. und 26. März schlüpfen planmäßig die Jungtiere, aber bis dahin kann noch eine ganze Menge passieren......... Danke für´s lesen Gruß Sascha

    Dateien

    • duke.jpg

      (138,55 kB, 62 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • destiny.JPG

      (181,21 kB, 62 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • paarung.jpg

      (178,09 kB, 34 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • follikel_1.jpg

      (178,47 kB, 33 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • ovulation.jpg

      (173,47 kB, 30 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 01.JPG

      (139,14 kB, 34 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 02.JPG

      (196,57 kB, 32 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 03.JPG

      (164,35 kB, 36 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    [url=http://www.the-green-dream.de][img]http://www.the-green-dream.de/images/banner.jpg[/img][/url]
  • Hallo Sascha, ist ja echt spannend bei dir. Eiablage ohne Häutung, ist wohl sehr selten zu beobachten. Ob sich die Antibiotika Gabe irgendwie bemerkbar macht, wäre ja auch noch mal interessant. Ich drücke dir für diese schöne Verpaarung beide Daumen :thumbup: ! Gruß Thorsten
  • So eine Woche ist rum, 2 Eier musste ich aussortieren, zum einen das Ei welches an einer Stelle nicht ganz beschalt war, und ein Ei welches rein äußerlich keine Auffälligkeiten hatte. Eine gute Nachricht ist das meine Tante Biak gestern wieder gefressen hat. Ich hoffe das es weiter so gut mit ihr läuft. [attach]11444[/attach] Gruß Sascha

    Dateien

    • IMG_7837.JPG

      (175,62 kB, 46 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    [url=http://www.the-green-dream.de][img]http://www.the-green-dream.de/images/banner.jpg[/img][/url]
  • Hallo Sascha Wie ist es mit Deinem Projekt weitergegangen? Du hast den Schlupf ja für die vergangene Woche erwartet. Ich hoffe, es bedeute nichts Übles, dass wir noch nichts gehört haben und Du habest lediglich noch keine Zeit für ein update gehabt. Gruss Martin
    Morelia viridis "Sorong" 7.4.0 [url='http://www.swisschondro.ch/'][img]http://www.swisschondro.ch/wpimages/wpb27c2cab_05_06.jpg[/img][/url]
  • Hallo Martin, beides trifft zu ich hab nicht viel Zeit und es ist wiedermal nicht gut zu Ende gegangen. Wie auch schon bei meinen zuvorgegangenen Gelegen sind in der Letzten Woche vor Schlupf die Eier eingegangen. Letztendlich sind es zwei Jungtiere geworden. Woran es lag ? Keine Ahnung ! Hier die magere Ausbeute [attach]11603[/attach] [attach]11604[/attach] Gruß Sascha

    Dateien

    • IMG_8233.JPG

      (137,81 kB, 43 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_8236.JPG

      (149,26 kB, 44 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    [url=http://www.the-green-dream.de][img]http://www.the-green-dream.de/images/banner.jpg[/img][/url]
  • Es tut mir leid, dass Du wieder ein Enttäuschung erleben musst, das ist wirklich sehr frustrierend. :( Allerdings waren die Voraussetzungen mir der Erkrankung des Weibchens und der antibiotischen Therapie kurz vor der Ablage ja nicht gerade ideal. Immerhin gab es trotz dieser Erschwernisse doch noch zwei hübsche Kerlchen. Gruss Martin
    Morelia viridis "Sorong" 7.4.0 [url='http://www.swisschondro.ch/'][img]http://www.swisschondro.ch/wpimages/wpb27c2cab_05_06.jpg[/img][/url]
  • Trotzdem Glückwunsch Sascha und viel Erfolg mit den kleinen. Eltern geht's gut zwei Babys haben es geschafft ....Ergebnis positiv !!!
    LG Christos [url=http://www.morelia-viridis.de][img]http://www.chondromania.eu/Chondromania-images/topmAnimation.gif[/img][/url]
  • Hier mal ein Update der Beiden Tiere. Ich muss sagen die beiden sind die unkompliziertesten Babys die ich bis jetzt hatte. Haben beide sofort gefressen noch vor der ersten Haut, ich musste nichts machen nur kurz anstubsen und fertig so macht das Spaß. [attach]11766[/attach] [attach]11767[/attach]

    Dateien

    • IMG_8891.JPG

      (120,62 kB, 23 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_8905.JPG

      (123,08 kB, 20 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    [url=http://www.the-green-dream.de][img]http://www.the-green-dream.de/images/banner.jpg[/img][/url]
  • Sehr schick die beiden :-) und cool das sie so super ans fressen ran gehen das entschädigt wenigstens ein kleines bisschen Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
    [url='https://www.facebook.com/pages/Neva-Chondros/134164720050341?ref=hl']Neva-Chondros @ Facebook [/url]