Diskussionen zu den Projekt Sorong x Sorong von Darkfear

  • Guten Abend zusammen, nun möchte ich euch doch auch mal mein Projekt vorstellen, einige werden es aus Facebook eventuell mitverfolgt haben. Es hat damit angefangen das ich Anfang Juni diesen Jahres ein vermeintliches Sorong pärchen gekauft habe, doch schon bei der Übergabe hatte ich erste Zweifel, da beide Tiere relativ groß waren. Von 2,5kg - knappe 3,5kg. Hab diese dann natürlich trotzdem gekauft, da es in meinen Augen wirkliche Schönheiten sind, die eine hat ziemlich schöne hellblaue Flanken, die andere wiederum schimmert fast komplett bläulich. Nach dem sondieren einige Wochen später waren wir uns fast sicher das es sich um 2 Weiber handeln muss... Da mein letzes Sorong Projekt nicht von Erfolg gekrönt wurde hatte ich hier nun natürlich gleich die doppelte Chance. Das Passende Männchen hab ich bereits seit seiner Neo Zeit bei mir zuhause, und weiß auch das er nichts anbrennen lässt und sofort Paarungswillig ist. Also probierte ich etwas was ich sonst eigentlich nicht mache, ich setze das Männchen zu beiden Weibern ins Terrarium um mir sicher zu sein, und so hat sich alles auch bestätigt, erst wurde mit der einen gepaart dann mit der nächsten. Nun zu den Daten erste Paarung am 22.9.2013 viele Weitere bis Mitte Oktober 23.10.2013 Follikel Bildung 13.11.2013 Ovulation 10.12.2013 Häutung 30.12.2013 Eiablage 20 Tage später Ergebnis 16 befruchtete Eier, ein unbeleuchtetes, und ein Ei .. Naja seht selbst, das hätten wohl 2 werden sollen, die eine Seite ist klar befruchtet.. Für ein Erstgelege bin ich doch sehr zufrieden damit und hoffe das die nächsten 51 Tage in etwa alles gut verläuft. Intubieren werde ich bei konstanten 30.8 Grad erst mal in einem Grumbach Inkubator und den Ikea boxen. Sobald es Neuigkeiten von dem zweiten Weibchen gibt wird ein Separates Thema eröffnet hier schaut momentan auch alles super aus, und die ist nochmal einen Tick größer.. Aber warten wir mal ab lg Stefan [url='http://www.chondro-community.com/board9-morelia-viridis-morelia-azurea/board15-zucht-und-aufzucht-breeding/board69-diskussionen-zu-den-projekten/3127-diskussionen-zu-den-projekt-sorong-x-sorong-von-darkfear/'][size=36][b]Hier geht es zur Diskussion [/b][/size][/url] gerne dürft ihr auch meine Facebook Seite besuchen [url='https://www.facebook.com/pages/Neva-Chondros/134164720050341']Neva-Chondros[/url] welche ich zusammen mit Patrick und meiner Freundin Pflege.
  • Vielen Dank Thorsten, mein Dank geht auch an alle die mir bei meinen Fragen die letze zeit geholfen haben, ich hab zwar nicht erst seit gestern Baumpythons, und es ist auch nicht das erste Gelege, aber irgend wie ist doch immer alles ein wenig anders, und sehr spannend. [size=10] [/size]=)[size=10] [/size] [size=10]Aber diesmal hab ich so gut es ging alles versucht es zu planen. [/size] [size=10] [/size] Daher geht mein dank besonders an Sascha, Thorsten, Ronnie, Cristos, Alex, Mamo, Patrick und wen ich noch so die letzen Wochen über immer wieder belästigt habe [size=10] [/size]:D[size=10] [/size][size=10] [/size]:D[size=10] [/size][size=10] [/size]:D[size=10] [/size] [size=10] [/size] [size=10]Man kennt zwar alle Bücher weiß alles wie es passieren sollte und so weiter [/size][size=10] [/size]:)[size=10] [/size][size=10]aber es gibt doch nichts besseres wie Erfahrungen aus erster Hand. Sei es in nem Forum oder direkter Kontakt [/size][size=10] [/size]:thumbup:[size=10] [/size] [size=10] [/size] [size=10]Lg Stefan[/size] [size=10] [/size]
    [url='https://www.facebook.com/pages/Neva-Chondros/134164720050341?ref=hl']Neva-Chondros @ Facebook [/url]
  • Kleiner Zwischenstand, heute ist Tag 20 der Inkubation, ich lass es immer noch Konstant laufen, ein Ei ist nach ca 7 Tagen sehr eingefallen und augenscheinlich Kaputt, die restlichen Eier sehen nach wie vor noch sehr gut aus :) Auch die Zweite Dame hat heute ihr Gelege abgelegt, leider ist es unbefruchtet. Ihr selber geht es aber wenigstens gut, und so werde ich mit diesem Tier evtl für nächstes Jahr oder so nochmal planen da es ihr erstes Gelege war. Das gehört leider nunmal auch dazu
    [url='https://www.facebook.com/pages/Neva-Chondros/134164720050341?ref=hl']Neva-Chondros @ Facebook [/url]
  • Kleines Update, Tag 49 gestern hat sich der erste Entschieden mal frische Luft zu schnuppern. :) Tag 50 haben weitere 4 Tiere ihre Eier durchbrochen, aber sitzen noch im Ei sind ein wenig schüchtern. [attach=11461][/attach] [attach=11462][/attach] [attach=11463][/attach] [attach=11464][/attach]
  • Heute ist das letzte Tier aus dem Ei geschlüpft, es sitzen nun 12 Tiere im Rack mit einem Durchschnittsgewicht von 11 - 12 Gramm, eines ist ein bisschen kleiner und hat 8 Gramm. Auf den ersten blick sehen alle recht Fit aus. Anständige Bilder wird es nach der ersten Häutung geben wenn alles klappt [size=10] [/size]:)[size=10] [/size] [size=10]Waren aufregende Tage, und ich blick schon fast ein wenig wehmütig nun in den Inkubator, da die Gewohnheit nun doch etwas fehlt jeden Abend nochmal da hinein zu schauen ob alles in Ordnung ist. Gerade die letzen Tage wenn immer wieder ein Näschen aus dem Ei geschaut hat. [/size] [size=10] [/size] [attach=11468][/attach][size=10] [/size] [attach=11469][/attach] [attach=11470][/attach] [attach=11471][/attach] Hier nochmal ein Bild von dem Daddy [attach=11472][/attach]