Eigenbau Heatpanel

  • Hallo Gemeinde Heute habe ich mich mal an die Heatpanels genacht. Bei 44 Stück die ich benötige schaut man natürlich wo man etwas sparen kann. Darum die Überlegung die Panels selbst zu bauen. Kostenpunkt pro Panel sind 20 - 25 € Materialkosten. Der Kasten wurede aus Forex Abfallstücken gebaut. Als Isolierung habe ich 20 mm Steinwollplatte verwendet. Als Armierung für den Fliesenkleber dient normaler Hasendraht. Darüber kommen 15 - 20 mm Fleisenkleber. Der speichert zusätzlich die Wärme. Denkbar wäre auch eine beschichtete Blechplatte oder Fliesen. Lg Peter
  • 44 Panels, was hast du vor ? Forex Reste hat nicht jeder rum fliegen, was könnte man alternativ verwenden. ? Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe gießt du fliesenkleber über das Heizelement ? Gruß Sascha
    [url=http://www.the-green-dream.de][img]http://www.the-green-dream.de/images/banner.jpg[/img][/url]
  • Die Heatpanels funktionieren sehr gut. Der befürchtete Nachteil das sie eine lange Aufheizzeit haben gleichen sie durch den Vorteil einer langen speicherung der Wärme wieder aus. Die Abtrahltemperatur liegt bei 58 - 62 Grad was ein gutes Temperaturgefälle von 27 - 31 Grad ergibt. Käuflich Panels haben eine Temperatur von rund 70 Grad dafür speichern sie die Wärme weniger. Alles in allen ein gelungenes Projekt. Ideal für meine Köpys im Terrarack mit einer Beckengröße von 120 x 70 x 40 cm LBH Lg Peter
  • Hallo Peter! bei 44 Panels wäre ich auch auf Eigenbau gekommen! Deine sehen richtig gut aus! Und das mit der Wärmespeicherung ist ne super Sache!
    [i][u]Morelia Viridis[/u][/i] [b][i]1.0 Merauke x Biak 2k13[/i][/b] [align=center][b][size=14]Chondropython[/size][/b][/align]
  • Das sind keine Heizkabel sonder Heizfolien wie sie in käuflichen Heatpanesl auch verbaut werden [size=12][u][url='http://hemel.de/advanced_search_result.php?search_in_description=1&keywords=heizfolie&pfrom=0&pto=4000&x=0&y=0&price=0%3B4000']Hier[/url][/u][url='http://hemel.de/advanced_search_result.php?search_in_description=1&keywords=heizfolie&pfrom=0&pto=4000&x=0&y=0&price=0%3B4000'] [/url][/size]findest du den Link
  • Hallo Peter! Vorerst einmal: super einfallsreich und sehr gelungen! Werde mir deine Idee auf jeden Fall stibitzen für meine Boas :P Mich würde nur interessieren, welche Wattzahl du bei dieser Terra-Größe benutzt hast. Bin nämlich am knobeln welche bei mir den besten Erfolg erzielen könnte. Würde mich über eine Antwort freuen! Danke im Voraus Lg Danny