Motorbrüter

  • Hi , ich bin gerade dabei mir einen Motorbrüter zu bauen. Zu diesem Zweck habe ich mir bei der Firma Heka diesen Umluftventilator gekauft : [url]http://www.heka-brutgeraete.de/Brutgeraete/Ersatzteile/Langlebige-Umluftventilatoren.html[/url] Mein Problem ist jetzt folgendes, wenn ich ihn so einbaue wie er auf dem Bild zu sehen ist, d. h. Unterhalb des Heizringes, bläst er die Warme Luft direkt in den Brutraum. Ich dacht eigentlich es sollte anders herum sein , ich war der Meinung das der Lüfter die Luft aus dem Brutraum ansaugt, an der Heizung vorbei aufgewärmt wird und unten , rechts und links wieder eingeleitet wird. Ich habe mich an diese Bauanleitung gehalten . [url]http://www.ballpython-community.com/blog/index.php/Entry/30-Bauanleitung-Motorbr%C3%BCter-800x600x800-mm/[/url] Der Verfasser schreibt ja hier , daß er den Ventilator erst falsch eingebaut hat . Aber wenn er anders herum eingebaut wird ,wird die Luft hinengeblasen. Sehe ich das richtig ? Im voraus vielen Dank ! Viele Grüße Andreas
  • Hi, also ich hab den Ventilator so verbaut dass er die Luft aus dem Brutraum saugt, danach oben die Luft aufheizt und diese dann an der Aussenwand (doppelte Wand) runtergeleitet wird und unten somit wieder in den Brutraum gelangen kann. Grüsse Christian