Beiträge von philipp.e93

    In FB werden tolle Tier für 300 angeboten aber das schreckliche ist die Person bekommt geschrieben die wären zu teuer von "interessenten"- viele wollen aber wenige kaufen wirklich. Aktuell sind es nicht die Tiere die cool sind, denke mal daher ist es schwerer.
    Ich selbst habe mir diese Frage auch erst diesen Sommer beantwortet und bin bei 100*60*80 gelandet. Zur Beheizung habe ich ein 70w Panel aber zur besseren abtrockung des Bodens ein Heizkabel verlegt. Es funktioniert einwandfrei. Bilder davon findest du in meinem Beitrag hier im Forum ;)
    Danke für das positive Feedback. Beim Kork hatte ich keine Wahl hab ihn mir direkt montieren lassen dann sitzt er besser als wenn ich das nachträglich mache. Denke mal aber, dass durch das Heizkabel der Boden gut abtrocknet und ich dadurch dem Schimmel entgegenwirken kann sollte er kommen wollen :D
    Panel müsste von Heka sein. Wenn du es genau auf die Metallfläche sprühen lasst verdampft es direkt und das Panel ist abgedichtet mit Silikon von sich aus :) Einziehen tut die kleine Hier :) Ihre Herkunft findest du hier im Projekt Blue von Shinobi. Die Eltern sind mittlerweile bei Darkfear. PS: Das Bild war eigentlich richtig herum -.-

    Dateien

    • Kaa23.jpg

      (119,82 kB, 35 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    So, heute war dann die Fertigstellung. Das hieß eine RIESEN Sauerei beim Zurechtschneiden der Asthalterungen aus Schwarzkork und immer wieder Fummeln mit man die Äste um die Pflanzen drumherum gebastelt hatte. Aber ich denke Bilder sprechen mehr als Worte. Das Biotherm Pro war auch schnall nach kurzem Chaos dann programmiert und das Terrarium ist sich am Aufheizen. Hoffe euch gefällt mein Werk. Wenn alles klappt darf die Bewohnerin vielleicht noch diese Woche hier umziehen :)

    Dateien

    • 7.jpg

      (349,28 kB, 34 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 8.jpg

      (230,2 kB, 40 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 9.jpg

      (248,79 kB, 44 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 10.jpg

      (364,75 kB, 39 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 11.jpg

      (300,28 kB, 33 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 12.jpg

      (290,08 kB, 47 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    Die Lampe auf Bild 4 ist ein Loch in der Rückwand vom Schrank :D Die Beweggründe für die Beregnungsanlage sind die, dass ich alleine wohne und halt abundzu mal ein Wochenende bei meinen Eltern bin, dass Problem mit dem kalten Wasser kann ich nicht wirklich lösen, lasse aber überwiegen das Wasser direkt auf das Panel Sprühen und auf die Pflanzen. Da mein Chondro auch aus dem Napf saufen geht habe ich damit noch keine Probleme gehabt im 50er Würfel. Die Äste sind echtes Holz, ein Ast ist gemeine Esche da der Ast schöne Flechten hat. Die anderen 3 frisch geschnittener Feldahorn.
    Heute war es soweit, die Spedition war da und ich habe direkt losgelegt. Folgende Arbeiten wurden durchgeführt. Verkabelung und Verlegung des Heizkabels wie die Montage der Beregnungsanlage für Wochenenden die ich mal nicht da bin oder dergleichen :) Einfüllen von Blähton und Kokoshumus als Substrat. Entfernen der ersten Schutzfolien :D Zum Schluss noch das Anpassen der 4 Liegeäste welche morgen eingebaut werden. Anbei die Bilder (Leider nicht immer ganz deutlich da ich mehr mit dem Terrarium beschäftigt war als mit meinem Handy :D

    Dateien

    • 1.jpg

      (285,13 kB, 17 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 2.jpg

      (210,99 kB, 21 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 3.jpg

      (153,05 kB, 18 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 4.jpg

      (266,06 kB, 25 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 5.jpg

      (252,06 kB, 20 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 6.jpg

      (326 kB, 23 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    Hi, hier werde ich zeigen wie ich das Terrarium für mein Chondro einrichte und welche Technik ich wie verwende. Aktuell habe ich schon hier: Biotherm Pro von Hobby Heizkabel von Hobby Zeitschaltuhr Steckerleiste Terrarienunterschrank aus OSB 3 Pflanzen (Efeutute, Friedenslilie und etwas dessen Namen ich vergessen habe) Das Terrarium selbst hat die Maße 100*60*80 und ist von Tropic-Shop. Liefertermin noch unbekannt.