Beiträge von Maik_Ela

    Ok, um die Umstände in der Schweiz kenne ich mich nicht aus inwiefern man da was melden muss. Wir haben auch zwei Chondros aus der Schweiz. Beim Grenzübergang wurde nur mal aus selbstinteresse der Leute dort mal reingeschaut was wir da so gekauft haben. Ich hatte mir das komplizierter vorgestellt. Also wenn da noch eine Ratte drin sein soll ist es wohl ein wunder das die beim Transport dann nicht ausgekotzt wurde, aber gut hauptsache das Mädel ist jetzt in guten Händen. Wegen der Geschlechtsbestimmung: Wenn sie sich mal Häutet kannst du vielleicht glück haben ob du es daran erkennen kannst.
    Hi! Meiner Meinung nach sieht das nach einem Aru Typ aus. Eine abgerundete Schwanzspitze ist z.B auch Arutypisch . Hast du von den Verkäufern kein Herkunftsnachweis bekommen? Den brauchst du nämlich, da muss drin stehen woher das Tier stammt, wie alt es ist, wo das Tier vorher gehalten wurde, Geschlecht usw. . Der Chondro ist ein WA II Tier und ist meldepflichtig, wenn du nichts hast hälst du das Tier momentan illegal bei dir. Vom äußerlichen Zustand rein vom Bild her würde ich nicht mal sagen das dass Tier prall ist sondern fett. Ich würde sie darum auch erstmal garnicht füttern und dann mit kleineren Ratten anfangen - 1 alle 4 Wochen. So hat ein Bekannter auch geschaft ein Tier wieder auf "normal" Gewicht zu bekommen. Gruß
    Ach man da schau ich extra hier rein um mir die Kleinen an zu sehen und dann sieht man wieder ein verlust :( Ich hoffe die restlichen drei schaffen es. Icb drück ganz feste die Daumen LG Ela
    Ja man meint es passiert eh nie was und dann erwischt man sie auf frischer tat :D . Zu unseren Zeiten als wir noch Königspython hielten haben unsere beiden sich auch einfach so irgendwann mal mitten am Tag gepaart. Sind das denn ganz normale Königspythons?
    Hi! Die Pilze hatten wir auch bei unseren Kronengeckos und Fröschen mal drin. Die gehen nach paar Tagen von selber wieder kaputt wenn du Glück hast. Gefährlich sind die jetzt nicht. Wenn es dich stört kannst du sie raus machen oder so lassen. LG
    Hier auch mal ein Update vom Vielfraß :D Gibt leider keine besseren Bilder, weil der Zwerg absolut nicht still hält. :wacko: Grüße Ela

    Dateien

    Hi! Ich konnte bisher beobachten bei unseren Tieren das sie, wenn sie in der Haut sind immer auf der kühlen Seite liegen. Egal ob Männchen oder Weibchen. Also aus persönlicher Erfahrung würde ich es als völlig normales Verhalten einstufen. Grüsse Ela
    Ich will mal unseren Kleinen hier zeigen den wir von Alex haben. Der Kleine macht echt Laune ^^ Frisch gehäutet LG Ela

    Dateien

    • BR-DA 01 -2.jpg

      (387,14 kB, 50 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • BR-DA 01 -3.jpg

      (396,32 kB, 45 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • BR-DA 01 -4.jpg

      (252,43 kB, 53 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • BR-DA 01 -5.jpg

      (240,45 kB, 44 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • BR-DA 01 -6.jpg

      (239,08 kB, 52 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • BR-DA 01 -7.jpg

      (231,14 kB, 46 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • BR-DA 01 -8.jpg

      (237,15 kB, 47 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • BR-DA 01 -9.jpg

      (226,56 kB, 42 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • BR-DA 01 -10.jpg

      (238,62 kB, 39 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • BR-DA 01 -11.jpg

      (255,64 kB, 49 Mal heruntergeladen, zuletzt: )