Beiträge von uwe

    Gruss Tana! Da ich die Möglichkeit und Zeit hatte die Endterrarien zu bauen und fertigzustellen stellte ich die Bratplastdose in diese. Headpanel, T5 Röhre, Einrichtungsgegenstände u. Substrat alles drin. Die Liegeäste waren zugeschnitten aber erstmal bei Seite gelegt. Ich hatte noch ein paar Rester geleimte Kanthölzer da, auf Höhe gesägt, zusammengeschraubt u. reingestellt. Die Bratplastdose mit einem T-Stück und Küchenkrepp draufgestellt. Ein kleines U (hinten- oben) eingeschnitzt und das Fühlerkabel vom Thermostat reingehangen. Hat alles optimal funktioniert. Nach 14 Monaten setzte ich ihn ins Endterrarium, er macht sich prächtig! Ist auch evtl. von Vorteil, von anfangan ein HP zu nutzen !? LG uwe.
    Das Lob der Woche geht diesmal an den Hr. Köhler! :D Eh Ronnie, echt geil schauts aus, bin überwältigt! Meine Terribaudoku kommt auch bald! Evtl noch diesen Herbst! :D ?( Geb mir Mühe, aber meine 3 Mädls halten mich ganz schön in schach. :D :D :D LG uwe.
    Ja Ronnie 670 km eine Strecke! Nach den ganzen Telebimgequatsche, aushorchen, Tipps zur optimalen Halung, Fragen zum Terriebau , Technische Ausrüstung u.u.u., welche über eine Zeitraum von gut einem Jahr sich hingezogen hat, und du immer Zeit u. Nerven für meine Fragen hattest. Nochmals Danke für alles! Die Entfernung war mir von Anfang bewusst! Gute 100 Eus Spritgeld noch zum Neonaten, hab mir mal den Turbodiesl von der grossen Biene geschnappt, da tats nicht ganz soll doll weh! :D :D :D Wie geschrieben, haben wir lange o. guten Kontakt, dieses war auch der Ausschlaggeber den Kleinen (macht sich absolut toll!) bei Ronnie zu hause abzuhohlen. Noch zu erwähnen: Nach den ganzen Gelaber am Telebim, Aufbau einer kleinen Freundschaft, Fachgespräche, pers. Sachen... wollte ich doch mal unseren Chef die Hand schütteln, ihn in natura sehen u. eine Weile mit ihm verbringen. Hatte sich zwar alles auf 2,5h beschränkt, diese waren aber toll! Habe es nicht im Geringsten bereut diese Strecke aufmich zu nehmen,würde es wieder tun.! Fazit: Da so ein kleiner Neonat, bei mir mein erster, etwas ganz besonderes ist,(meine anderen Schützlinge auch), ein Traum wahr geworden ist, ihn aus guten Händen wissen wollte bin ich natürlich zum Züchter gefahren. Terrianlage angeschaut,Tiere bewundert... In diesem Sinne: Vertraute Züchter! LG uwe.
    Herzlichste Glückwünsche an Bruce Springsteen! Der Grossmeister feierte am 23.09. seinen 61 Geburstag. Danke Bruce für die ganzen Alben, den tollen DVD´s u. natürlich den fantastischen Konzerten. Ist vielleicht nicht jedermans Sache, bin aber die letzten 15 Jahre durch halb Deutschland gereist um es zu geniesen!!! Hab es nie bereut er trumpfte jedesmal mehr auf. Ich hoffe doch das er vor seiner Rente noch mal das Beste giebt u. und ne Tour durch Deutschland macht! Klickt mal auf YT, tolle Konzertmitschnitte u. Videos! Da kann man sich satt sehen! Es kann nur Einen geben! Lg uwe.
    He Daniel! Habe bei meinen Terries die runden Möbellüfter von innen und aussen eingeklebt. Bin evtl. ein bissel zu genau, aber was wäre wenn dummerweise ein von aussen eingeklebter Möbellüfter nicht mehr so fest ist und mann es nicht gleich bemerkt? Er sitzt ein wenig locker und wird von innen von der Schlange rausgedrückt. Wenn man Glück hat sieht man es bei zeiten, und kann angenommen mal, den Kopf zurückschieben. Wenn sowas spät in der Nacht passiert gehste früh Schlange suchen. Ich weiss, bissel hochgestochen, aber vorsichtig!!! Man denkt manchmal garnicht so blöd was passieren kann! Also noch Möbellüfter für innen kaufen! Werd ich jetzt für verrückt gehalten? Achso, einkleben mit Aquarien-Terrariensilikon. Benutze welches von der Fa. Bostik u. Otto Chemie. LG uwe.
    He Norbert! Überlege auch schon c.a. ein halbes Jahr ob ich mir eine Osmoseanlage zulege. Was hast Du für eine? Wie ist das mit dem anschliessen ans Wassernetz? Gieb mal paar Tipps u. Infos dazu. Einen Link zu Anlage wäre auch nicht schlecht oder paar Bilder. Ein Bekannter hat einen normalen Wasserfilter (glaube Britta oder so) mit Kartuschen. Er ist im Grossen u. Ganzen zufrieden. Die Schwermetalle, Kalk u.u.u. wären dann ganz schön deziemiert, wo mein Anliegen sich eher auf den Kalkgehalt bezieht. Möchte eigentlich nur die Kalkflecken an den Scheiben u. Rückwand so gering wie möglich halten. Mal dein Tipp, eure Tipps u. natürlich die Erfahrungen. LG uwe.
    Heikle Frage! Was man so gelesen hat funzt das mit dem Tierversand eigentlich. Temps passen momentan auch halbwegs, aber wie ist der Umgang mit dem Tier o. dem Paket!? Bin auch für das selber abhohlen. Was macht man aber wenn einem das Tier so ans Herz gewachsen ist? Man hat mit dem Züchter gefachsimpelt und und und, es schon dutzende mal angeklickt, einen Order erstellt mit den ganzen Bildern u. Daten. Dann der Gau: Bin nicht motoriesert. Sch... Wenn es bei mir so wäre, würde ich es mir bestimmt schicken lassen. Wenn es bei mir so wäre!!! In diesem Sinne Peter entscheide selber, ganz schön jung u. klein ist er ja noch. LG uwe. He Robert mein oberdurchgeknallter Feuerteufel! :D :D :D Hatte auch die 3 Wochen mit dir u. den beiden P. regiusse mit gefiebert, die ;;Knakgeräusche´´ sind heut noch im ;;Ohr´´. Man höhrt sich! LG.
    Timo, suchst ein Sorong? Muste mal durchschnarchen, Sorong/Sorong- Babys giebt es. Welche mit Ergeiz,Liebe,Interresse aufgepeppelt werden,ihnen an nichts feht und sich toll entwickeln. Elterntiere sehen beide toll aus, mit blauen Rückenband. LG uwe.
    He Timo! Hamm?? kenn ich nicht! Aber hier im Forum giebt es einige Nachzuchten, dt.NZ. Manche Züchter geben ihre Tiere nach 10mal selber fressen ab, manche nach 12mal. Sie wollen nicht nur so einen schnellen Euro machen, sondern ihre Neonaten sollen mit besten Wissen u. Gewissen abgegeben werden. Sie werden abgegeben wenn keine Zweifel mehr bestehen. Auf ner Börse würde ich sagen sind 70% auf Gewinn aus. Von einem Fremden so ein Tier zu nehmen wäre mir bissel heickel. Wie du schon schreibst, vom Ast fallen. In keinem Tier steckt man drinne, es kann gut gehen o. nicht. Dasselbe trifft für die dt. NZ zu, aber das Risiko ist bedeutent geringer. Schlaf nochmal ne Nacht drüber! LG uwe.
    Kann nur sagen ,,Daumen hoch``! Schaut Super aus. Warum hast Du nicht vor 9-10 Monaten damit angefangen? Ich hätte mir ein Haufen Arbeit gespart u. meine Nerven geschont. Aber ich denke mal wenn am Do. die Anlage aufgebaut wird ist sie evtl. auch nicht zu verachten. :D :D :D Bin selber gespannt. 8) LG uwe.
    Es wird ja immer besser! Terri sieht wirklich gut aus, respekt. Der Tipp von Andy81 ist super, Glasführungsprofiele an den Seitenwänden wo die Scheibe reinläuft, ist ne saubere Sache. :D Habs per PN(Anfang April?) glaub schon mal angesprochen+ Telebim. Weiter so, hau dich ins Zeug! LG uwe.