Beiträge von Ronnie

    Hallo Chris. Also klar die Tiere sehen nicht so aus als wie man es anhand der Verpaarung gerne erwartet hätte. Aber mir gefallen die Würmer sehr und wer weiß was sie irgendwann mal zu Tage bringen bei passenden Verpaarungen :D Schöne Tiere jedenfalls die du dir von Sean geholt hast.. Übrigens finde ich es toll das du so aktiv bist in letzter Zeit und und alle an deinem wirklich tollen Bestand teilhaben lässt.
    Oh man das wird ja immer krasser bei dir. Du kannst mit Recht stolz sein, solch ein Tier dein eigen nennen zu dürfen :thumbup:
    Ich dachte schon du bist verschollen :) Schön dich mal wieder zu lesen und vor allem vielen Dank für das Porno-Update (entschuldigt meine Wortwahl) :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
    @DarkFear: Es handelt sich um ein Männchen, nicht um einen Bock ;) Hallo Tim, herzlich willkommen im Forum. Schön das du bei uns bist. Leider kann man auf den Bildern nicht viel erkennen, bzw bin ich kein Fan davon Ferndiagnosen zu stellen. Knickschwänze kommen bei Baumpythons nicht selten vor. Diese können auch schon durch ruckartiges Futter packen entstehen. Ich hatte auch mal so eine Kandidatin und sie sammelte extrem lange, dennoch hat sie nach einer Weile gekotet ohne schwerwiegende Probleme. Der oberste Knick auf Höhe der Kloake sieht schlimm aus, aber ich denke das das Tier dennoch koten kann. Bleib mal am Ball und versuche mal kleinere Futtertiere anzubieten. Sollte er weiter abbauen, solltest du mal mit einem fachkundigen TA Absprache halten. Evtl könnte man auch mit einer Ringerlösung dem Tier noch mehr Flüssigkeit zukommen lassen. Das könnte unter Umständen das Koten etwas vereinfachen
    Ich schließe mich den Gratulanten an. :thumbup: Man sieht, auch hier hast du wieder alles richtig gemacht. Freut mich für dich. Viel Erfolg bei der Aufzucht und das sie dir die Haare vom Kopf fressen werden. :trinken:
    Wow :thumbsup: Sehr sauber gearbeitet, aber so kenn ich dich ja. ;) Du wirst viel Freude an der neuen Anlage haben, das ist sicher. :thumbup: Da ich ja jetzt meine Zeit wieder selber einteilen kann, müssen wir mal sehen, das ich mal wieder rum komme. 8)
    Hallo, hab mir jetzt mal deine Doku im gesamten durchgelesen. Echt toll beschrieben. Dankeschön das du uns alle daran teilhaben lässt. Bitte weiter berichten, wenn die Würmer einziehen. Und auch deine Erfahrungsberichte vom Füttern 2er Tiere in einem Becken ;) :P Grüße und viel Spaß an der Chondrohaltung :) Sie wird dich nicht mehr loslassen :P
    Also als allererstes möchte ich euch einen dicken :14: aussprechen. Geiles und interessantes Thema, so wie eine sehr fachliche Argumentation von euch. Leider lässt es mein Mobile-Stick nicht wirklich zu, das ich mich schwer beteiligen kann. Einfach zu lahm die Krücke. Und ständig bricht die Verbindung ab. Weiter so Leute. :trinken: Bis heute habe ich keine Rückmeldung vom pinken T. Aber ich bleibe am Ball so das ich bald wieder jeden Tag hier verbringen kann. Grüße
    Servus. Schau mal hier ;) [url='http://www.chondro-community.com/board9-morelia-viridis-morelia-azurea/board15-zucht-und-aufzucht-breeding/699-bau-unseres-motorbr%C3%BCters/']Bau unseres Motorbrüters[/url]
    @ GG-Chondros: Meine Erfahrung soll auch nicht das Non-Plus-Ultra sein. Ich denke das kommt immer auch auf den Brüter an und die entsprechende Umgebung. Ich habe die selbe Erfahrung gemacht das die LF in den Boxen nicht wirklich bestand hatte und die Boxen nur von einer Seite beschlagen waren. Die Eier sind so extrem eingefallen, das ich handeln musste, somit habe ich auch nur einen Erfahrungswert von knapp einer Woche. In den neuen Boxen die ich eingesetzt habe, haben die Eier gleich wieder zugenommen und bis auf 1 abgestorbenes Tier im Ei habe ich alle Eier erfolgreich zum Schlupf gebracht [b]EDIT:[/b] @Dark-Fear: Ich habe lediglich alle 2 Tage den Deckel der Boxen kurz geöffnet, Schwitzwasser abgewischt vom Deckel und das wars. Waren recht entspannte 49 Tage
    Deine Erfahrung deckt sich mit meiner ;) Bei mir sind die Grumbach Boxen keine 7 Tage nach Start der Inkubation der SoJa´s rausgeflogen. Absolut ungeeignet außer man versucht die LF im Brüter ansich hoch zu halten, was aber der Technik des Brüters nicht gut tut. Geschlossene Boxen mit Vermiculite kommt seit dem bei mir zum Einsatz und die Grumbachboxen habe ich weggegeben.