Beiträge von Thoga

    Es ist schwer aus der Ferne gute Tipps zu geben . Sie ist ja noch voll in der Zeit , deshalb würde ich abwarten. Im Endeffekt kannst nur du vor Ort abschätzen was mit deiner Dame los ist . Ich denke , dass du sehen würdest wenn sie abgelegt hat . Entweder an aussortierten Eiern oder der typischen "Bienenkorbstellung". Gruß Thorsten
    Hallo Ronny , ich kann natürlich nicht beurteilen , ob dein Weib deutlich dünner ist als sonst ? Nach der Ovulation sehen die Damen sowieso nicht mehr so füllig aus , von daher nicht ungewöhnlich. Wenn du durch dein großes Sichtfenster nicht erkennen kannst ob sie gelegt hat , sie aber wieder in der Kiste verschwindet , würde ich warten . Sind die Werte noch in Ordnung ? Hast du die Möglichkeit , sie in der Box einzuschließen ? Gruß Thorsten
    Moin Ronny , Nach 7 Tagen ist es noch nicht ungewöhnlich , dass sie noch nicht in der Box verschwunden ist. Macht sie sich nachts schon auf die Suche ? Hast du die Möglichkeit , die Temperaturen in der Box nachts etwas anzuheben ? Gruß Thorsten
    Moin Andreas, ganz wichtig ist , dass du dir sehr viel Zeit für die Fütterung nimmst. Ich persönlich mache mir gemütlich ein Hörspiel an und versuche es nicht gehetzt und ganz stressfrei zu erledigen. Für mich ist das die pure Freude und ein super Erlebnis. Stell dich auf mehrere Stunden ein! Sobald ein Tier die Beute ergriffen hat , würde ich mit der Fütterung des nächsten Chondros so lange warten , bis das Futter verschlungen ist. Ich wünsche dir sehr viel Spaß!!! Gruß Thorsten
    Ich habe ja auf eine Abweichung nach oben gebaut , Dann wären 49 Tage realistisch gewesen und die/der Kleine hätte jetzt einen Namen. Aber swisschondro/philipp.e93 hat natürlich auch was für sich :D . Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß und Erfolg , halte durch !!! Gruß Thorsten
    In einer Woche wirst du wohl kaum noch vom Brüter wegkommen und Dir die Nase platt drücken, um zu sehen ob es endlich los geht :). Viel Spaß und eine gute Schlupfrate ! Gruß Thorsten
    Hallo , Der Transport ist immer großer Stress für die Tiere. Den Deckel abzumachen und das Tier direkt abzusprühen , macht die Situation nicht entspannter. Warum sollte das Tier weiter in der geschlossenen Plastikbox bleiben ? Wenn dein Terra alle erforderlichen Werte erfüllt , würde ich die Box öffnen damit es herauskriechen kann . MfG Thorsten